Ein Warnzeichen für Taxifahrer, die gegen die Anordnung der National Bank of Israel verstoßen

cgecu, ein entschlossenes Urteil des ehrenwerten Richters Raz Navon. Die Flughafenbehörde wird in der Lage sein, dem Fahrer das Betreten der Tore Israels zu verbieten, und kann sogar die Polizei kontaktieren, um das Urteil durchzusetzen, Israel müsste in irgendeiner Weise eingreifen

Öffentliche Verkehrsmittel in Netavgy. Foto von Uzi Bachar

Der Rasht-Sprecher sagte: Der ehrenwerte Richter’s entschlossenes Urteil Raz Nabon Es ist ein Warnzeichen für Taxifahrer, die gegen die Anordnung in Israel verstoßen. Das Urteil verbietet es einem Taxifahrer, den Flughafen Ben Gurion bis zum Ende des in seinem Fall festgelegten Zeitraums des behördlichen Ausschlusses im Juli 2023 zu betreten, außer zum Zwecke des Fliegens gemäß einem für diesen Tag gültigen Flugticket in gutem Glauben.

Die Flughafenbehörde wird vertreten sein Erw. Ofer Drori, Adv. Mali Cohen und Adv. Itzik Doga Von der Anwaltskanzlei Moshe Nissim, Rinkov, Sandrowitz. In der Entscheidung kann die Flughafenbehörde dem Fahrer verbieten, die Tore des Flughafens Ben Gurion zu betreten, und kann sich sogar an die Polizei wenden, um die Entscheidung durchzusetzen, wenn die israelischen Streitkräfte in irgendeiner Weise eingreifen.

Das Urteil fällte das Gericht auf Antrag der Flughafenbehörde gegen einen Taxifahrer – einen Fahrer, der systematisch gegen die Weisungen und Regeln der Behörde und die gegen ihn ergangenen Fahrverbote verstieß. Der Fahrer drangsalierte, wirbte Fahrgäste an, umging die Taxischlange, stellte dabei seine Berufsfreiheit zur Schau und all dies, während er das öffentliche Interesse und die Sicherheit der Fahrgäste verletzte. Das Gericht hat dem Antrag der Behörde stattgegeben und den Fahrer bis zum Ablauf der Sperrfrist am Betreten des Flughafens gehindert.*

Die Flughafenbehörde bereitet sich darauf vor, den Service für die Öffentlichkeit zu verbessern und die Aktivitäten einer Reihe von Taxifahrern auszurotten, die Mobbing praktizieren, das Gesetz missachten, die öffentliche Ordnung und die Verkehrsregeln am Flughafen Ben Gurion nicht einhalten. Wie erwähnt, geht es hier um eine Reihe von Taxifahrern, die die öffentliche Ordnung und den guten Namen der Taxifahrer und den Namen des Staates Israel* schädigen.

Das Phänomen, dass Taxifahrer unangemessen handeln, Passagiere anwerben, sich weigern, einen Taxameter zu bedienen und Preise von Passagieren erpressen, die den Flughafen Ben Gurin verlassen, muss mit allen rechtlichen Mitteln unterbunden werden. Eine Diskussion zu diesem Thema wurde vom CEO der israelischen Polizeibehörde unter Beteiligung der israelischen Polizei, des Verkehrsministeriums, des Direktors der Abteilung für Inspektion, Kontrolle und Dienstebene des Verkehrsministeriums, Rechtsberatern, geführt Management des National Transportation Safety Board und der Vollzugsbehörden.

Die Diskussion brachte die Notwendigkeit auf, alle Vollstreckungsbehörden zusammenzufassen, einschließlich der israelischen Polizei, der israelischen Polizei, des Verkehrsministeriums und der Steuerbehörde. Die gemeinsame Arbeit und der Einsatz gemeinsamer Rechtsinstrumente, einschließlich Bußgelder für unerlaubte Reisen, behördliche Entfernungsanordnungen, werden geprüft. Taxis hängen von der Lizenz des Taxis und der persönlichen Lizenz des Fahrers ab.

Ein spezielles Team wird eingerichtet, um sich mit der Ausrottung des Phänomens zu befassen – ein Team, das mit der Unterstützung der Durchsetzungseinheit des Flughafens Ben Gurion arbeiten wird. Die in Israel im Bereich der Vollstreckung autorisierten Behörden werden sich auch mit Folgendem befassen:
* Rechtliche Behandlung von Fahrern, die nach Abschnitt 517 werben.

*Fahrer, die sowohl auf der Straße als auch in den Sälen der Nationalversammlung Mobbing-Vergehen begehen, werden mit einer Geldstrafe belegt und strafrechtlich verfolgt.

* Verkehrsmeldungen werden an Fahrer ausgegeben, die Passanten gefährden – Meldungen, in denen dem Fahrer hohe Punkte zugeschrieben werden.

*Abschleppen von Taxis, die nicht ordnungsgemäß parken – das Abschleppen wird mit einer Geldbuße geahndet.

* Erwägen Sie, die Höhe der Bußgelder zu erhöhen und Punkte für Vergehen im Zusammenhang mit Taxis hinzuzufügen.

*Fahrer, die gesetzeskonform handeln oder nicht, deren Daten werden an das Finanzamt zur weiteren Bearbeitung gemäß Einkommensteuer- und Umsatzsteuerverordnung weitergeleitet.

*Als Teil der öffentlichen Information wurde in der Gepäckhalle eine elektronische Beschilderung angebracht, die Touristen und Israelis anweist, nur mit Taxis zu reisen, die von der genehmigten Taxiroute des Flughafens Ben Gurion verkehren und zum Taxidienst geleitet werden.

* Um Sie daran zu erinnern, dass ein Taxi, das den Flughafen verlässt, verpflichtet ist, bei jeder Fahrt einen Taxameter zu bedienen, rufen wir die Öffentlichkeit auf, dem Taxiaufseher des Verkehrsministeriums jeden Vorfall zu melden, bei dem ein Fahrer nicht gesetzeskonform handelt.

Gekürzte Adresse für diesen Artikel: https://www.ias.co.il?p=131882

Source: IAS by www.ias.co.il.

*The article has been translated based on the content of IAS by www.ias.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!