ein Rekord 2021 und viele Neuigkeiten für 2022

In einem zunehmend wettbewerbsorientierten Marktszenario verzeichnet Alfa Romeo ein außergewöhnliches Jahr 2021 mit einem wachsenden Trend bei allen Hauptindikatoren. Im dritten Jahr in Folge steht Stelvio an der Spitze des D-SUV-Referenzsegments. Der Markt belohnt weiterhin das erste SUV in der über 100-jährigen Geschichte der Marke, das volle Fahremotion, maximale Performance und sportlichen Stil zum Ausdruck bringt.

Das sind die Besonderheiten der authentischer “Alfa-Geist”, im Gewand des Sport Utility, der das Segment revolutioniert und seine Führung erobert hat: Fast jeder zweite Italiener, der ein D-SUV-Segmentmodell mit Verbrennungsmotor fahren möchte, entscheidet sich für Stelvio. Alfa Romeo Giulia hingegen ist ein weiteres erfolgreiches Auto aus dem Hause, das erste überhaupt unter den Nicht-Hybrid-Limousinen im D-Segment und erstmals auch im Premium-Cluster, mit einem gegenüber 2020 fast verdoppelten Anteil.

2021 war ein unvergessliches Jahr für Alfa Romeo

Die exklusive Giulia GTA ist sofort ausverkauft

Alfa Romeo verzeichnet auch den historischen Ausverkauf von Giulia GTA und GTAm: Alle geplanten exklusiven Einheiten befinden sich heute in den Händen von 500 Enthusiasten. Das Leistungssymbol und die stärkstes Auto, das jemals von der Biscione produziert wurdeDamit hat er seine Karriere als Sammlerauto beendet. Das Unternehmen hat einen internationalen kommerziellen Erfolg verzeichnet, bei dem Kunden aus der ganzen Welt mit einer großen Vertretung aus China, Japan und Australien angereist sind. Die beiden Modelle konnten sich mit Titeln wie dem „SUV of the Year“ der Auto Zeitung und dem „Autonis Design Award“ von Auto Motor und Sport rühmen und Giulia gelang im November bei den „Sport Auto Awards“ des renommierten Magazins ein einmaliger Hattrick. spezialisierte Sports Auto mit GTA, Quadrifoglio und Veloce.

Bestes Auto für Führungskräfte: eine weitere Alfa Romeo-Führung

Von großer Bedeutung ist auch der Titel „Best Executive Car“, der Stelvio (bereits mehrfach ausgezeichnet) bei den Mission Fleet Awards verliehen wurde: Das SUV punktet in Unternehmen und gewann für Stil und Sportlichkeit, aber auch für technologische Aspekte. . Es setzt sich auch im B2B-Markt unter den D-SUVs aller Stromversorgungen durch, wo fast jedes vierte verkaufte Auto das Stelvio ist, während Giulia ist führend unter den D-Limousinen mit Verbrennungsmotor, bei der fast eines von 3 verkauften Modellen eine Giulia ist, mit einer weiteren Steigerung gegenüber 2020. Immerhin stellt der Dienstwagennutzen nach wie vor eine Besonderheit für das mittlere und hohe Management dar: Das Auto weckt Leidenschaft.

Alfa Romeo erfüllt die Bedürfnisse dieses strategischen Sektors mit einem Sortiment, das immer dem Geist der Marke entspricht, und mit spezifischen Versionen für den Firmenkunden. Und tatsächlich ist es kein Zufall, dass die tugendhaftesten Dieselmotoren nach wie vor die Bestseller für Geschäftskunden sind und Verbrennungsmotoren sowohl zum Kauf als auch zur Miete einen erheblichen Beitrag zum Flottenmarkt leisten, um den Anforderungen nach hoher Laufleistung gerecht zu werden. Um den Anforderungen dieses strategischen Sektors bestmöglich gerecht zu werden, Die Baureihen Alfa Romeo Giulia und Stelvio bieten effiziente Antriebsstränge und spezifische Versionen für den Firmenkunden.

Kurz gesagt, 2021 war ein außergewöhnliches Jahr für Alfa Romeo, das mit einem wachsenden Trend bei allen Hauptindikatoren endete. Dies ist das beste Omen für ein Jahr 2022, das voller wichtiger Neuigkeiten sein wird.


Source: Virgilio Motori by motori.virgilio.it.

*The article has been translated based on the content of Virgilio Motori by motori.virgilio.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!