ein Prototyp mit seiner Speicherkonfiguration entdeckt

Nach monatelanger Wartezeit ist die 14- und 16-Zoll-MacBook Pro Generation sind vielleicht nur noch wenige Wochen von einer offiziellen Präsentation entfernt. Sie bringen ein neues Design, aber auch die Integration von a M1X-Chip, eine leistungsstärkere Variante des M1-Chips, der im MacBook Air und MacBook Pro 13 zu finden ist.

Es sollte auch ein Display mit geben Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung was zu Produktionsproblemen führen könnte, die die Verzögerung bei der Einführung der neuen Maschinen erklären könnten.

Während man auf eine gewünschte Präsentation wartet, erwähnt der Screenshot eines Pairing-Profils ein MacBook Pro, für das eindeutig das Vorhandensein eines M1X-Chips erwähnt wird.

MacBook Pro M1X-Appairage

Es wäre ein DVT-Modell (Designvalidierungstest) und daher ein noch nicht vollständig fertiggestellter Prototyp unter macOS 12. Die Konfiguration fügt hinzu, dass er mit ausgestattet ist 16 Speicherkapazität und von 512 GB Speicherplatz, was den bei diesem Gerätetyp erwarteten Speicheroptionen entspricht (und die auf bis zu 32 GB RAM und 2 TB Speicher steigen könnten).

Wenn die Seriennummer zurückgehalten wurde, zeigt der Screenshot Standortkoordinaten, die auf … Apple Park, den Campus der Firma bei Apple, zeigen.


Source: GNT – actualités by www.generation-nt.com.

*The article has been translated based on the content of GNT – actualités by www.generation-nt.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!