Ein neuer Atem für den Planeten von Stellantis

Bearbeitet von: Alexis Sfaelos

DAS Stellantis wird als führend anerkannt Automobilindustrie und gleichzeitig ein Anbieter von Autolösungen mit seiner einzigartigen und klaren Vision zu bieten bezahlbar, sauber und zuverlässig Lösungen für Bewegungsfreiheit.

DAS Stellantis-Gruppe, hatte einen starken Start für 2021 mit der Eröffnung seiner Initiative Kreislaufwirtschaft, bekannt als “Einen Baum pflanzen” (Einen Baum pflanzen). Ziel dieses Projekts ist es, Verbraucher über die angestrebten Alternativen zu informieren Kreislaufwirtschaft, über Fahrzeugwartung und Ersatzteile.

Diese Initiative entstand in Zusammenarbeit mit a Nicht-staatliche Organisation (NGO) des Senegal namentlich OZEANIUM die sich mit dem Schutz westafrikanischer Ökosysteme beschäftigt, sowie MyTree, ein Unternehmen, das sich die Wiederbelebung von Ökosystemen zum Ziel gesetzt hat.

Die Kampagne “Einen Baum pflanzen” hatte seinen ersten Auftritt im Januar und war wie folgt: Stellantis Pflanzen Sie einen Baum für jeden Kunden, der Ersatzteile erhalten möchte “Kreislaufwirtschaft”. Was tat der Stellantis mit dieser Initiative? Er konnte sein Ziel erreichen “Einen Baum pflanzen” sowie zu pflanzen 10.000 Bäume in der Gegend Senegal (Tobor) wo seine Artenvielfalt “wiegt” rot, da ein hohes Risiko besteht.

DAS Stellantis Neben seinem Beitrag zum Schutz des Planeten informiert es seine Kunden über seine Vorteile Kreislaufwirtschaft.

Die Vorteile beginnen bei den niedrigsten Kosten, zusammen mit der Reduzierung um 80% des Verbrauchs von Materialien, nachdem sie jetzt verwendet wurden wiederaufbereitete Ersatzteile, sowie reduziert um 50% Energieverbrauch.

DAS “Einen Baum pflanzen” ist eine weitere Initiative von ihr Stellantis Ziel ist es, den Planeten zu schützen. Die letzte Aktion von Stellantis, fand letzten September statt und ist bekannt als Spur 500.

Die Platzierung von 40.000 Pflanzen das legendäre Dach der Fabrik gedreht Barren mit FIAT in ihrem größten hängenden Garten Von Europa. Einst war dieser Ort der Ort, an dem nach der Produktion Autotests durchgeführt wurden, jetzt ist er es der breiten Öffentlichkeit zugänglich.


Source: Zougla.gr by www.zougla.gr.

*The article has been translated based on the content of Zougla.gr by www.zougla.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!