Ein kanarischer Senator der PP bezeichnet den Konsumminister als “pollaboba” und “permanente Metepatas”

Der Senator von La Palma von der Volkspartei (PP) Asier Antona hat den Konsumminister Alberto Garzón für seine Äußerungen über den Viehsektor und die Makrofarmen in einem Interview, das in der Britische Zeitung Der Wächter, worauf eine große Kontroverse über die späteren Interpretationen seiner Worte folgte.

Die Sozialisten Page und Lambán schließen sich PP und Vox ihrer Kritik an Minister Garzón wegen der abgeschnittenen Äußerungen zur Fleischindustrie an

Die Sozialisten Page und Lambán schließen sich PP und Vox ihrer Kritik an Minister Garzón wegen der abgeschnittenen Äußerungen zur Fleischindustrie an

Mehr wissen

„Es gibt ein sehr kanarisches oder sehr palmenhaftes Wort, das jeder versteht. Der Minister ist ein Pollaboba, wenn er sagt, was er sagt Cadena COPE de Tenerife, ehemalige Präsidentin der kanarischen PP und derzeit von der Autonomie ernannte Senatorin.

Antona erinnerte an die Kontroverse, die Garzóns Worte auslösten, als er den Tourismussektor als “saisonal, prekär und mit geringem Mehrwert” bezeichnete und meinte, dass “jedes Mal, wenn er spricht, ein Fehler ist, er ist überhaupt nicht bekannt, hier haben wir die höheren” Strompreise, er ist Konsumminister und hat nichts getan oder nichts gesagt, um diese Überschreitungen des Stromverbrauchs zu mildern”, betonte er.

Er wies jedoch darauf hin, dass “um so wichtige Sektoren wie den Tourismussektor oder den Viehzuchtsektor anzugreifen, gibt es den ersten, der vermasselt wird und Pollabobadas wie die von ihm gesagten sagt.”


Source: ElDiario.es – ElDiario.es by www.eldiario.es.

*The article has been translated based on the content of ElDiario.es – ElDiario.es by www.eldiario.es. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!