Ein europäischer „König“ tritt in die Fußstapfen von Letizia

Königin Letizia hat in den letzten Jahren für alle möglichen Reaktionen gesorgt, seit sie beschlossen hat, ihre grauen Haare nicht mehr zu färben und ihre natürliche Haarfarbe zu zeigen. Die meisten waren positiv, und viele internationale Medien applaudierten der Gemahlin dafür, dass sie auf Natürlichkeit gesetzt und die Zeichen der Zeit nicht abgedeckt hat.

Diese Entscheidung von Letizia, ihre grauen Haare nicht zu verbergen, ist nach der Pandemie deutlicher geworden und die Königin trägt jetzt stolz eine große graue Haarlocke, die auf jedem Foto perfekt zu sehen ist. Nur bei einigen gesammelten kann es erscheinen, dass es wieder gefärbt wurde.

Letizia ist nicht die einzige königlich das hat sein graues Haar in Sicht gelassen. Der klarste Fall ist der von Carolina von Monaco, die im letzten Jahr ihre grauen Haare mit dem tadellosen Stil getragen hat, der sie auszeichnet. Auch Kate Middleton und Meghan Markle wurden gelegentlich mit grauen Haaren an der Wurzel gesehen, obwohl sie auf keinen Fall Locken wie die von Letizia waren.

Das Letzte königlich In die Fußstapfen der Gemahlin trat Mary aus Dänemark, die normalerweise eine perfekt einheitliche braune Haarfarbe trägt. An diesem Dienstag, während der Eröffnung des dänischen Parlaments, hat die zukünftige Königin einige Grauzonen angedeutet.

Prinzessin Mary von Dänemark, diesen Dienstag

Die Prinzessin kam mit einem Halbkollektiv zum Termin, das es erlaubte, die grauen Locken im Bereich der Koteletten und auch im vorderen Teil der Wurzel zu schätzen, was bisher nicht passiert war.

Mary aus Dänemark, bei der Eröffnung des Parlaments
Mary aus Dänemark, bei der Eröffnung des Parlaments

Maria von Dänemark heiratete im Mai 2004 Prinz Federico, den Thronfolger, eine Woche vor Felipe und Letizia. Das Paar wird den Thron nach dem Tod oder der Abdankung der derzeit 81-jährigen Königin Margaret besetzen.

Das Paar, das vier Kinder hat, ist in seinem Land beliebt und Mary gilt als eine der Royals mit mehr Stil in Europa. Tatsächlich ist die in Tasmanien geborene Prinzessin mehrmals in der australischen Ausgabe von . erschienen Mode.

Frauen, die ihre grauen Haare mit Stolz tragen


Source: HuffPost Spain for Athena2 by www.huffingtonpost.es.

*The article has been translated based on the content of HuffPost Spain for Athena2 by www.huffingtonpost.es. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!