ein 462 PS Porsche Cayenne E-Hybrid Coupé

Die Garage von Gerard Piqué hat einen neuen Mitglieds- und Echocode. Und es ist so, dass der Kapitän des FC Barcelona gerade sein brandneues erhalten hat Porsche Cayenne E-Hybrid-Coupé, ein SUV als Plug-in-Hybrid mit mehr als 400 Lebensläufen.

Dieses neue Exemplar gesellt sich zu den CUPRA Custom Formentor die er bereits in seinem Besitz hat, die Frucht von Sponsoring des Blaugrana-Clubs mit der sportlichen Handschrift von SEAT.

Es scheint, dass der SUV der zentrale ist, denn normalerweise wählte er a Audi Q7 als es die mit den vier Ringen war, die das katalanische Team gesponsert hat, wie sie es immer noch tut mit Real Madrid.

Um in Barcelona zu zirkulieren, ohne Angst vor Emissionsbeschränkungen zu haben

Piqué hat Ihr neues Reittier gekauft bei Fahrer Autos BCN, ein hochkarätiges Autohaus, in dem wir vom Sportwagen bis zum Hochleistungs-SUV alles finden, viele davon von Spezialisten wie ABT aufbereitet.

Es ist jedoch Porsche Cayenne E-Hybrid-CoupéZumindest nach dem, was auf dem Foto zu sehen ist, scheint es keine Modifikationen zu haben, obwohl es mit mehreren Ocionals mehr als ausgestattet und personalisiert sein wird. Montieren Sie zum Beispiel die 20-Zoll Cayenne Sporträder, Sie werden im Konfigurator der Marke angeboten und kosten 624 Euro.

Der Fußballer hat sich für die Coupé-Karosserie des Cayenne E-Hybrid entschieden, nicht aber für das Kronjuwel der Plug-in-Hybrid-Familie des Stuttgarter SUV: den 680 PS starken Turbo S E-Hybrid, der stärker ist als der Lamborghini Urus.

An Ausstattung mangelt es dem Cayenne E-Hybrid Coupé zwar nicht: Es vereint eine kraftvolle 3,0-Liter-V6 Benziner, der 340 PS und 450 Nm leistet, mit a 100 kW Elektromotor (136 PS). Zusammen ergeben sie 462 Lebenslauf und der 700 Nm maximales Drehmoment, das beim Allradantrieb auf die beiden Achsen übertragen wird.

Ihre Anmeldeinformationen sind 253 km/h Spitze und Beschleunigung aus dem Stillstand auf 100 km/h in 5,1 Sekunden.

Gerard Piqué bringt SUV mit ZERO-Label auf den Markt: ein Porsche Cayenne E-Hybrid Coupé
Der CUPRA Formentor, den der Spieler selbst angepasst hat

Vor kurzem wurde die PHEV-Familie des Cayenne aktualisiert und enthält jetzt eine Batterie mit größerer Kapazität von 17,9 kWh, die in dieser Version eine elektrische Autonomie von 48 Kilometer (WLTP). Mit anderen Worten, Sie genießen die NULL-Etikett de la DGT.

Obwohl der gute alte Piqué schon mehrere SUVs in seiner Garage hatte, hat er sich zum ersten Mal für ein Plug-in entschieden, denn sein Formentor ist anders als Benziner del de ter Stegen.

Obwohl der Barcelonista auch gehen wird, weil seine Garage vorbei ist Audi RS 6 Avant, die vorherige Generation aber auch mit einem 600 PS V8-Herz wie die aktuelle, oder a Aston Martin DB9 von 517 PS.

Wir kennen den Preis, den Sie für das Porsche Cayenne E-Hybrid Coupé bezahlt haben, nicht, da es selbstverständlich mit verschiedenen Extras ausgestattet ist. Der Grundpreis dieses Plug-in-SUV beträgt 101.801 Euro.

In Motorpasión | Die höchsten Brücken der Welt: Sechs Titanen, die geboren wurden, um das Autofahren zu verbessern | Als die schnellste Frau der Welt den Spiegel erfand: “Wenn Sie alleine fahren, ist es ratsam, einen kleinen Revolver mitzunehmen”


Source: Motorpasión by feeds.weblogssl.com.

*The article has been translated based on the content of Motorpasión by feeds.weblogssl.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!