E-Commerce begeistert, Pergi Logistics optimistisch in der Logistikbranche für Verbesserungen im Jahr 2022


Suara.com – PT Perigi Raja Terpadu (Perigi Logistics) ist optimistisch, dass sich die Logistikbranche im Jahr 2022 deutlich verbessern und weiterentwickeln wird. Das Unternehmen wird die Dynamik der wirtschaftlichen Erholung von der Covid-19-Pandemie nutzen, um die Dienstleistungen zu verbessern und die Partnerschaften mit allen Branchen zu stärken.

Indra Buana, CEO von Perigi Logistics, erwähnte mehrere Dinge, die dem Optimismus bei der Begrüßung des kommenden Jahres zugrunde liegen. Neben abfallenden Covid-19-Fällen und den Bemühungen der Regierung, das Impfziel von 70 % der Bevölkerung bis Ende 2021 zu erreichen, wirkt sich die Zunahme von Online-Shopping und E-Commerce positiv auf die Leistungsfähigkeit der Logistik und Zustellung aus Dienstleistungsgeschäft.

„Die Zunahme des Online-Shoppings hat einen sehr positiven und signifikanten Einfluss. Dies liegt daran, dass der Prozess einfacher und schneller ist, sodass sich Dritte (Online-Shopping-Plattform-Manager) zunehmend auf die Kundenzufriedenheit konzentrieren“, sagte Indra Buana.

Der Online-Shopping-Trend, der während der Pandemie deutlich sprunghaft war, war in der Tat ein Segen für das Logistikgeschäft. Nach Angaben des Verkehrsministers (Menhub) Budi Karya Sumadi hat die Warenverteilung während der Pandemie um bis zu 70 % zugenommen, wobei die Position des Transports von Waren bis zu 35,8 Millionen beträgt.

Lesen Sie auch: Dieses Isuzu-Geheimnis garantiert After-Sales-Service für die Logistikflotte

Unter Berufung auf Daten der Bank Indonesia werden E-Commerce-Transaktionen in diesem Jahr voraussichtlich 395 Billionen IDR erreichen, gegenüber 2020, die 266,3 Billionen IDR erreichten.

Laut Indra bedient Perigi Logistics derzeit auch viele E-Commerce-Unternehmen, die jeden Monat Millionen von Produkten vertreiben, wobei im vergangenen Jahr das Versandvolumen von Kunden gestiegen ist.

„Von den verschiedenen Geschäftsbereichen, die wir betreiben, kommt der größte Beitragszahler aus dem Lager- und E-Commerce-Geschäft mit rund 60 % des Beitrags“, erklärte er.

Darüber hinaus plant Indra, dass im kommenden Jahr umweltfreundliche Produkte sowie Tiefkühlprodukte aus Bio-Materialien zunehmen werden. Die gute Nachricht ist, dass das Geschäft von Perigi Logistics mit all diesen Dingen zusammenhängt und auch mit den Partnerschaften, die Perigi Logistics bisher aufgebaut hat.

„Im Jahr 2022 möchte Perigi ein Unternehmen sein, das allen Industriezweigen durch Dienstleistungen und wettbewerbsfähige Preise helfen und sie unterstützen kann“, sagte er.

Lesen Sie auch: Generalstaatsanwalt: Hafenmafia verursacht hohe Hafenlogistikkosten

Indra enthüllte dann mehrere Kooperationen oder Partnerschaften, die durchgeführt wurden. Das neueste ist mit PT Central Proteina Prima Tbk (CP Prima), die am Donnerstag (11.11.2021) den ersten Export von Heimtierfutter nach Brunei Darussalam mit einem Volumen von 10 Tonnen und einem Wert von 10.000 USD freigegeben hat.


Source: Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!