Drei einfache Tagesausflüge von Rhodos

Drei einfache Tagesausflüge

Ob Sie eine ganze Woche auf Rhodos Urlaub machen oder zum Inselhüpfen im griechischen Archipel aufbrechen, Rhodos ist ein guter Ausgangspunkt für viele Ausflüge. Zusammen mit Athen und Kreta ist es der beste Ort, um eine Reise zu den anderen Inseln zu unternehmen.

Sie können eine Reise entweder mit einem privaten Reiseveranstalter oder auf eigene Faust unternehmen. Selbstständige Reisende sollten bedenken, dass Bootsfahrten überraschend teuer sein können – eine zweistündige Bootsfahrt kann in der Ferienzeit schnell knapp 50 Euro kosten. In diesem Fall kann beispielsweise ein fünftägiger Eurail-Schiffspass günstiger werden.

Wenn Sie neben Griechenland auch andere Länder sehen möchten, ist es von Rhodos aus nicht weit in das Nachbarland Türkei, dessen nächste Stadt Marmaris nur eine Stunde Fahrt mit der Fähre entfernt ist.

Lesen Sie drei Tipps für Tagesausflüge ab Rhodos!

1. Symi der Postkartenlandschaften

Die Insel Symi eignet sich für einen Tagesausflug für Reisende, die einen ruhigen Urlaub suchen. Wenn Sie vom Meer aus auf die Insel kommen, treffen Sie auf Postkartenlandschaften und das unbeschwerte Leben auf einer kleinen Insel. Die Insel hat auch schöne Kiesstrände und gute Wander- oder Radwege.

ShutterstockSymi, Griechenland
Die zu Griechenland gehörende Insel Symi eignet sich sowohl für Strandurlaub als auch zum Wandern.

Die Insel Symi liegt etwa anderthalb Stunden mit dem Boot von Rhodos entfernt und ihr berühmtestes Ziel ist der spektakuläre Hafen. Neben der Hauptstadt der Insel lohnt sich auch ein Stopp im sympathischen Bergdorf Chorio oder im Kloster Panormitis.

>> Lesen Sie mehr: Hier ist ein großartiges Ausflugsziel von Rhodos: Besuchen Sie während Ihres Urlaubs das charmante Sym

2. Zauberhafter Riss

Chalki ist etwas mehr als eine Stunde mit der Fähre von Rhodos entfernt und ist eine der kleinsten Inseln der Dodokanesischen Inselgruppe.

Die Insel ist vor allem für ihre Klöster bekannt, daher sollten Sie bei einem Tagesausflug dorthin unbedingt bei einem örtlichen Kloster vorbeischauen. Zum Beispiel kann das Kloster St. Johann mit einer lokalen Busverbindung erreicht werden, aber Sie sollten den Busfahrplan vor der Fahrt überprüfen.

ShutterstockChalki, Griechenland
Chalki ist ein gemütliches und friedliches Inselresort auf Rhodos.

Die Hauptstadt der Insel ist auch ein faszinierendes Reiseziel, da ihre Atmosphäre völlig anders ist als die der Städte auf Rhodos.

Die schöne Architektur der Insel und die Strände, die abseits der größten Touristenmassen liegen, machen Chalki zu einem idealen Tagesausflug für diejenigen, die während ihres Urlaubs Ruhe suchen. Chalki hat auch bessere Möglichkeiten, einen eigenen, abgelegenen Strand zu finden als Rhodos.

Für Liebhaber verlassener Orte hat die Insel auch ein verlassenes Dorf mit mittelalterlichen Burgen. Das Dorf wurde verlassen, als die Piraterie immer häufiger wurde, und die Bewohner der Insel hielten es für das Beste, in die Nähe des Hafens zu ziehen.

3. Schloss und Strand Marmaris

Marmaris wird als der schönste Badeort der Türkei bezeichnet und hat genug zu tun für mehrere Tagesausflüge. Die Stadt ist bekannt für ihr Schloss, das vor Beginn der Ära erbaut wurde und seine heutige Form im 16. Jahrhundert erhielt.

ShutterstockMarmaris, Türkei
Im Urlaub in Griechenland ist der einfachste Tagesausflug auf die türkische Seite die Reise von Rhodos nach Marmaris.

Neben der Burg ist Marmaris für seinen Strand bekannt, der sich bis in die Nachbarstadt erstreckt. Die Stadt verbindet sowohl Strandurlaub als auch Städteurlaub, und bei einem Tagesausflug von Rhodos aus können Sie mit ihren Basaren auch einen Hauch türkisches Leben erleben.

Die Bootsfahrt von Rhodos nach Marmaris dauert etwa eine Stunde. Generell sollten Sie Fahrkarten etwa einen Tag vor der Reise anfordern, wenn Sie auf dem Weg in die Türkei sind. In diesem Fall muss ein Reisepass beigefügt werden.

>> Lesen Sie weitere Tipps für Rhodos im Reiseführer von Rantapallo!

Text: Elina Venttola
Bilder: Shutterstock


Source: Rantapallo.fi – Suomen suosituin matkailumedia by www.rantapallo.fi.

*The article has been translated based on the content of Rantapallo.fi – Suomen suosituin matkailumedia by www.rantapallo.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!