‘DR. Delirium & Edgewood Experiments’ Trippy-Dokumentarfilm-Trailer

‘DR. Delirium & Edgewood Experiments’ Trippy-Dokumentarfilm-Trailer

“Sie hatten keine Ahnung, was die Droge mit uns machen würde.” Legen Sie dieses unter “Wahrheit ist seltsamer als Fiktion” ab. Discovery hat den Trailer für einen fesselnden Dokumentarfilm mit dem Titel enthüllt Dr. Delirium und die Edgewood-Experimente, Teil ihrer „Undiscovered“-Dokumentationsreihe. Dies ist ein 80-minütiges Feature-Dokument über die wahre Geschichte dessen, was vor Jahren in der Anlage von Edgewood Arsenal in Maryland passiert ist. Das ist anders als die CIA-Experimente mit „Project MKUltra“ und LSD, und es ist nicht dasselbe wie die Ermittlungen des Militärs zu Freizeitdrogen und psychoaktiven Verbindungen. Von 1955 bis 1975 setzte die US-Armee ihre eigenen Soldaten als menschliche Versuchskaninchen bei der Erforschung starker, bewusstseinsverändernder Drogen ein. Erzählt durch exklusives Filmmaterial und Berichte aus erster Hand, ist dies die wahre Geschichte eines der dunkelsten Kapitel der US-Geschichte. Wie sie in diesem Trailer erklären, suchten sie nach einer Chemikalie, die Menschen außer Gefecht setzen, aber nicht töten könnte. Gruseliges Zeug. Dies kommt mit einem sehr abgefahrenen Poster (siehe unten), hoffentlich ist es ein guter Film darüber, was war Ja wirklich dort los.

Offizieller Trailer zum Discovery-Dokument Dr. Delirium und die Edgewood-Experimenteaus Youtube:

Poster zu Dr. Delirium und den Edgewood-Experimenten

Von 1955 bis 1975 führte das United States Army Chemical Corps in der Edgewood Arsenal-Einrichtung in Maryland klassifizierte Untersuchungen an Menschen durch. Ziel war es, die Auswirkungen starker, bewusstseinsverändernder chemischer Kriegsführung auf Militärpersonal als Alternative zum traditionellen tödlichen Kampf zu bewerten. Heute glauben viele dieser Soldaten, dass das Militär gegen das Gesetz verstoßen und eine jahrzehntelange Vertuschung betrieben hat, um die Wahrheit darüber zu verbergen, was wirklich im Edgewood Arsenal passiert ist. Durch schockierendes, nie zuvor gesehenes Filmmaterial der Drogenexperimente, zusammen mit exklusiven Berichten aus erster Hand sowohl des Drahtziehers hinter der Forschung als auch der daran beteiligten Soldaten, wird Dr. Delirium & The Edgewood Experiments die wahre Geschichte von aufdecken eines der bizarrsten und umstrittensten Kapitel der jüngeren amerikanischen Geschichte. Dafür sind noch keine Informationen zu Regisseuren oder Filmemachern verfügbar. Ausführende Produzenten sind Christopher Collins, Lydia Tenaglia, Craig H. Shepherd, Nick Brigden, Howard Swarz, John Slaughter und Igal Svet. Discovery wird das Streaming von Dokumentarfilmen auf Discovery+ starten 9. Juni 2022 diesen Sommer.


Source: FirstShowing.net by www.firstshowing.net.

*The article has been translated based on the content of FirstShowing.net by www.firstshowing.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!