Dotan verschiebt Europatour: „Es tut mir für alle leid“ | Kultur


“Es tut mir leid für jeden, der Pläne gemacht hat”, beginnt er seinen Posten. „Ich kann nicht in Worte fassen, wie aufgeregt ich war, endlich durch all diese schönen Länder zu reisen. Alles, was ich sicher weiß, ist, dass ich viel neue Musik zum Spielen habe und wie immer alles geben werde.“

Neue Konzerttermine werden schnellstmöglich bekannt gegeben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Shows.

Die Tour ist Teil von Dotans Album Satelliten, das Anfang des Jahres veröffentlicht wurde. Es ist der Nachfolger von 7 Schichten von 2014. Es enthielt Hits wie Heim, Hungrig An Lass den Fluss rein. Die Konzertreihe würde am 16. Oktober in Hasselt in Belgien beginnen. Danach waren Konzerte in Hamburg, Paris, Mailand, Utrecht und Moskau geplant. Die letzte Show war für den 25. November in Tel Aviv geplant.


Source: De Telegraaf by www.telegraaf.nl.

*The article has been translated based on the content of De Telegraaf by www.telegraaf.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!