Dóra Dúró ging zu Orbán: “Was ist eine Diktatur, wenn nicht diese?”

Unser Land beschwert sich über die Kommunikation der Regierung wegen Aufstachelung gegen die Gemeinschaft, sagte der Vizepräsident unseres Landes.


Foto: MTI / Lajos Soós

Laut Dóra Dúró wurde die Stigmatisierung der Ungeimpften auf ein Niveau angehoben, das die Familie Orbán als Verbrechen betrachtete, während die Reihe von Regierungslügen keine Konsequenzen hatte.

Früher haben sie gelogen, dass es keine Impfpflicht geben würde, weil wir nicht in einer Diktatur leben, es ist ein freies Land, und heute hat der Premierminister gesagt, dass “es keine andere Wahl gibt, jeder muss sich selbst impfen”.

– schreibt Dóra Dúró.

Was ist eine Diktatur, wenn sie es nicht ist? Wir haben auch vor knapp einem Jahr gehört, dass der Impfstoff ein Leben lang schützt, ein halbes Jahr leugneten sie sogar die Notwendigkeit eines dritten Impfstoffs und versuchten sogar, die vierte Welle anzulügen. Laut Our Hungary ist es kein Wunder, dass die Leute nicht mehr an die Regierung glauben, da praktisch nichts passiert ist, wie wir aus ihren Informationen erfahren haben. Von einer Herdenimmunität kann weder bei den fünf Millionen noch bei den sechs Millionen Geimpften die Rede sein

– sagte der Vizepräsident unseres Landes.

Er untermauert seine Behauptungen, indem er sagt, dass “Belästigung gegen Ungeimpfte nicht nur moralisch, moralisch oder rechtlich inakzeptabel ist (weshalb wir darüber berichten), sondern auch eine Lüge”. Ihm zufolge war das Nationale Zentrum für öffentliche Gesundheit, Cecília Müller, endlich bereit, Auskunft zu einer journalistischen Frage zu geben, die ergab:

zwischen der Hälfte der zwischen dem 1. August und Ende Oktober Infizierten waren genau 48 % geimpft.

“Unser Land verlangt keine Impfpflicht!” – Dóra Dúró schließt ihre Aussage.

Quelle: Nationaler Pressedienst


Source: Propeller – Saját anyagok by propeller.hu.

*The article has been translated based on the content of Propeller – Saját anyagok by propeller.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!