DLSS 2.0 kann problemlos in Unreal Engine 4.26 integriert werden: Hier sind die erstaunlichen Ergebnisse

Der Entwickler Tom Looman veröffentlicht ein neuer Artikel in seinem Blog in dem er erklärt, wie man das integriert DLSS 2.0-Technologie von NVIDIA innerhalb Ihres Projekts mit dem realisiertUnwirkliche Engine 4.26. Denken Sie daran, dass DLSS das Akronym für ist Deep Learning Super Sampling und es ist eine Technik, die auf künstlicher Intelligenz basiert und die das bekannte kalifornische Unternehmen selbst nutzen kann GPU des RTX 20-Serie e RTX 30 dank ihnen Tensorkern. Durch seine Verwendung können Sie die Leistung im Spiel erheblich steigern, ohne die Bildqualität erheblich zu beeinträchtigen. Dies ist eine grundlegende Funktion, um Titel mit Effekten von ausführen zu können Ray Tracing in Echtzeit aktiv bei hohen Auflösungen und hohen Bildraten. Wenn Sie das Thema vertiefen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren speziellen Artikel zu lesen.

Normalerweise erfordert das Erstellen einer sehr effizienten Anti-Aliasing-Technik das Schreiben von Tausenden von Codezeilen. Mit NVIDIA können Sie DLSS 2.0 jedoch sehr schnell implementieren, sodass Entwickler die Möglichkeit haben, sich etwas anderem zu widmen. Wie von Tom Looman demonstriert, kompilieren Sie Ihr Projekt einfach mit einem speziellen UE4 RTX-Zweig und wenden Sie Ihre AppID an (auf der NVIDIA-Website anzufordern). Nach den durchgeführten Tests führt die Aktivierung von DLSS 2.0 zu erhöht die Bildrate von 60% auf 180% abhängig von der gerenderten Szene. Ein wirklich außergewöhnliches Ergebnis, das erneut die Güte des NVIDIA-Projekts demonstriert. Für eine technischere und genauere Analyse verweisen wir Sie auf Blog von Tom Looman.

Bildqualität - Kontrolle DLSS 2.0

Wir haben kürzlich auch die ersten Tests gemeldet, die mit der vielgerüchteten GeForce RTX 3080 Ti durchgeführt wurden, die derzeit noch nicht offiziell von der Muttergesellschaft angekündigt wurde und die in Bezug auf die Leistung sehr nahe an der aktuellen Spitze des Sortiments liegen dürfte GeForce RTX 3090.