Djokovic landete in einem Hotel, seine Einreise wird von einem Gericht entschieden


Aktualisierung: 06.01.2022 09:26

Melbourne – Der serbische Tennisspieler Novak Djokovic befindet sich in einem unter Quarantäne gestellten Hotel an einem Flughafen in Melbourne, wo die örtlichen Behörden seine Visa widerrufen und die Einreise nach Australien untersagt haben. Dort wartet er auf die Entscheidung des Gerichts, in der er über seine Anwälte die Aufhebung der Entscheidung des Grenzdienstes fordert. Das Gericht vertagte seinen Fall auf Montag, den 10. Januar.

Der erste Spieler der Weltrangliste kam nach Melbourne, um den Titel bei den Australian Open zu verteidigen, wo er den 21. Grand-Slam-Rekordpokal angreifen konnte. Er erwirkte eine ärztliche Ausnahmegenehmigung von sonst obligatorischen Impfungen, was in der australischen Öffentlichkeit eine Welle des Unmuts auslöste.

Am Flughafen stürzte Djokovic wegen eines falschen Visums ab, das mit dieser Ausnahme keine Einreise erlaubte. Beamte der Einwanderungsbehörde hielten ihn am Flughafen fest und beschlossen schließlich, dass er am Donnerstag das Land verlassen musste, weil er die erforderlichen Dokumente nicht vorlegte und die Bedingungen für den Grenzübertritt nicht erfüllte. Djokovic akzeptierte dies jedoch nicht und seine Anwälte versuchen, einen Gerichtsbeschluss zu erwirken, der ihm den Aufenthalt in Australien ermöglicht.


Source: České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!