Direktes Duell für Sala5, die das AE L’Hospitalet Bellsport gewinnen und die Spitze ausgleichen wollen

Raum 5 (Bild: Xavi Velasco)

Das erste Team von Sala5 Martorell wird AE L’Hospitalet Bellsport am Samstag (19 Uhr) zu Hause ausrichten, in einem Duell, das zu noch mehr Bewegung an der Tabellenspitze führen könnte. Die Roten werden ein Team empfangen, das sich in niedrigen Stunden befindet und in einer negativen Ergebnissträhne mit nur einem Sieg und einem Unentschieden im letzten Monat ankommt. Die Ribera haben ihre Privilegien am Tisch verloren. Nachdem sie viele Wochen am Tisch kommandiert und zu Beginn der Liga fünf Siege in Folge erzielt hatten, haben sie die zweite Runde mit negativen Ergebnissen begonnen.

Eine Niederlage gegen FS Ripollet und eine weitere gegen ETB Calvià, ein Unentschieden gegen Escola Pia Sabadell in der vergangenen Woche und ein Sieg gegen Pallejà haben den Alarm von Antonio Mesa ausgelöst, der noch die Möglichkeit hätte, das erste Feld zu gewinnen, das jetzt zwei Punkte entfernt ist.

Nachdem Sala5 die ersten vier Plätze des Tisches verlassen hatte, reagierte er rechtzeitig und kehrte zurück, trat vollständig ein und stieg auf den dritten Platz auf. Mit zwei Siegen in Folge gegen zwei direkte Rivalen, Cerdanyola und Ibiza, hat es sie von ihrem Kampf um die Aufstiegs-Playoffs neutralisiert und ist auf den dritten Platz geklettert. Morgen findet das dritte der direkten Duelle um die Roten im städtischen Sportpavillon statt. Für Sala5 wird er ein kleines Tourmalet beenden, mit dem er im Moment gute Ergebnisse erzielt.

Der Kapitän des Teams, Malik, dass eine Niederlage in dieser Höhe die privilegierten Plätze des Tisches erschüttern kann, ist zuversichtlich, dies nicht zu tun.

Malik, capità Sala5 Martorell

In der Tabelle ist Calvià mit 28 Punkten führend, während Hospitalet Bellsport 26 hat. Sala5 hat 23 und Escola Pia de Sabadell schließt die ersten vier Tabellenplätze mit 21. Auf dem fünften Platz und mit 18 Punkten liegt Gasifred Ibiza und auch mit 18 ist die Cerdanyola auf den sechsten Platz gesunken. Das morgige Spiel findet um 19.00 Uhr statt und sie können es live um verfolgen Martorell im Spiel von Ràdio Martorell.

Erst freundlich vor dem Neustart

Die erste Mannschaft des Club de Futbol Martorell bereitet sich auf das erste Freundschaftsspiel gegen Sant Cugat FC (Samstag, 17.00 Uhr) vor der Wiederaufnahme der regulären Liga vor, die am Wochenende des 27. und 28. Februar stattfinden soll. Das Martorell-Team begann an diesem Montag mit dem Training mit dem gesamten Team, nachdem es wochenlang auf Distanz war, aufgrund der städtischen Beschränkung.

Jetzt hat das Team bereits am letzten Februarwochenende die Rückkehr auf die Felder vor sich. In der Zwischenzeit hat er zwei Freundschaftsspiele vorbereitet, gegen Sant Cugat FC an diesem Samstag und gegen Viladecans am kommenden Wochenende.

Bei der Rückkehr zur Routine mit der Mannschaft erklärt Trainer Albert Nualart, dass sie die Nachricht mit großer Freude erhalten haben, obwohl er glaubt, dass es zu früh ist, um die Mannschaft gut vorzubereiten.

Albert Nualart, entrenador CF Martorell

Für das morgige Spiel im Torrent de Llops Sports Complex weist Nualart darauf hin, dass es sich um eine neue Trainingseinheit handelt. Der Kader, dem Aymane Skaf Rehihil und Lamin Samateh angehören, kann sich auf sie für das morgige Freundschaftsspiel verlassen.


Source: Web de notícies de l'Ajuntament de Martorell by martorelldigital.cat.

*The article has been translated based on the content of Web de notícies de l'Ajuntament de Martorell by martorelldigital.cat. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!