Director of Record übernimmt Cofinas Digital – Meios & Publicidade

Bernardo Ribeiro wird als stellvertretender Chefredakteur der Cofina Media Group die Verantwortung für Digital übernehmen, eine Position, die er mit der redaktionellen Leitung von Record aufbauen wird.

Die allgemeine redaktionelle Leitung, die seit letzter Woche von Carlos Rodrigues geleitet wird, wird somit den derzeitigen Direktor der Zeitung Record für die Entwicklung des digitalen Bereichs haben, in dem alle Cofina-Marken zusammengefasst sind, nämlich Correio da Manhã, CMTV, Record, Jornal de Business , Samstag, Flash und Maximum.

Bernardo Ribeiro begann seine Karriere als Journalist 1992 als Praktikant bei Record, nachdem er auch als Praktikant bei Antena 1 gearbeitet hatte. Während seiner gesamten Karriere arbeitete er bei der Zeitung O Jogo, der ausgestorbenen 24 Horas und der Zeitung A Bola, wo er arbeitete als Redakteur. Seit 2003 ist er zu Record zurückgekehrt, wo er nach seiner Tätigkeit als Chefredakteur als Subdirektor, stellvertretender Direktor und Direktor tätig war, eine Position, die er beibehält.


Source: Meios & Publicidade by www.meiosepublicidade.pt.

*The article has been translated based on the content of Meios & Publicidade by www.meiosepublicidade.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!