DIGITALISIERUNG VON OLYMPIA – E2 Portal

Foto: BBC

Eine neue Vereinbarung zwischen der griechischen Regierung und Microsoft sieht die Digitalisierung von Olympia vor, bei der mithilfe von künstlicher Intelligenz der Ort und Augmented Reality kartiert werden, um die ursprüngliche Heimat der Olympischen Spiele zu renovieren, berichtet die BBC.

Die Digitalisierung ermöglicht es den Zuschauern, das Gebiet so zu erkunden, wie es vor mehr als 2.000 Jahren war, und die digitale Version wird im Olympischen Museum in Athen zugänglich sein.

Microsoft hat Ambitionen, mit eigenen Plänen für das sogenannte Metaverse mit Facebook zu konkurrieren.

Für einen virtuellen Rundgang bietet die sogenannte Smart Glasses mit mehreren Sensoren und fortschrittlichen Optiken und Hologrammen Informationen an, verbindet sich mit der realen Welt oder simuliert die virtuelle Welt.

Zu den 27 zu erhaltenden Denkmälern gehören das ursprüngliche Olympiastadion, die Tempel von Zeus und Hera sowie die Werkstatt des berühmten Bildhauers Phidias, so BBC.

E2-Portal (BBC)


Source: E2 Portal by www.e2.rs.

*The article has been translated based on the content of E2 Portal by www.e2.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!