„Diese XX“ Videoberichte rund um die Macht des Volkes „schädigen das nationale Interesse“ VS MBC „Es tut mir leid, dass ich die Koordinaten genommen habe“

Als Präsident Yoon Seok-yeol am 22. einen Konferenzraum in New York verließ, wurde dies von der Kamera eines Senders festgehalten, als würde er zu seinen Mitarbeitern sagen: „Wenn diese XXs in der Nationalversammlung nicht zustimmen, was wird Biden dann tun? tun?” MBC-Videoclip

Als Kritiker einiger Pässe dafür kritisiert wurden, dass das Video von Präsident Yoon Seok-yeols umstrittener Obszönität gemeldet wurde, drückte MBC sein starkes Bedauern aus und sagte: „Nimm die Koordinaten.“

In einer Erklärung vom 23. März sagte MBC: „MBC hat das Video mit so viel Zurückhaltung wie möglich hochgeladen und den Inhalt der Bemerkungen ohne Interpretation oder Werturteil geliefert.“

„Das Video mit den obszönen Äußerungen des Präsidenten wurde von einer Gruppe von Reportern des Presidential Office Pool gefilmt und von Sendern geteilt“, sagte er. Terrestrische Sender wie KBS und SBS und die meisten Medien haben sie als Clips auf YouTube hochgeladen oder auf verschiedene Weise als Nachrichten gemeldet.“

Er fuhr fort: „Obwohl fast alle Medien über das Video berichteten, drücken einige Politiker ihr starkes Bedauern darüber aus, dass sie MBC nur erwähnen, und kritisieren es, als ob es eine ‚Koordinierung’ wäre. liegt in der grundsätzlichen Verantwortung der

Er fuhr fort: „Ausländische Medien berichten ebenfalls ungefiltert über die unangemessenen Äußerungen ihrer Führer“, sagte er. dort“, fügte er hinzu.

Früher am 22. schrieb der Abgeordnete Yoon Sang-hyeon von People’s Strength auf seiner Facebook-Seite: „Der MBC hat unbeabsichtigt und privat die Worte des Präsidenten gemieden.“ Das Verhalten von MBC sollte streng zur Rechenschaft gezogen werden“, schrieb er.

Das Video zeigte Präsident Yoon, der am 22. einen Konferenzraum in New York verließ und zu seinen Mitarbeitern sagte: „Wenn diese XXs in der Nationalversammlung nicht zustimmen, was wird Biden tun?“ Als Antwort erklärte das Präsidialamt, dass es sich auf die Nationalversammlung und nicht auf den US-Kongress beziehe, indem es „wenn es bläst“ und nicht „Biden“ sagte.

Reporterin Kim Soo-yeon [email protected]

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 세계일보 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 세계일보 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!