Diese Fernbedienung aus der Zukunft braucht keine Batterien oder muss aufgeladen werden und funktioniert laut ihren Schöpfern “perpetuum”.

Eine der ärgerlichsten Unannehmlichkeiten, wenn wir zu Hause ruhig auf dem Sofa sitzen und fernsehen, ist, dass die Fernbedienung die Batterien ausgehen. Es ist eine Frage der einfachen Auflösung, solange wir Ersatzbatterien haben.

Es gibt jedoch auch andere Arten von Lösungen wie die vorgeschlagene Option Omni-Fernbedienungen mit seinem neuen Modell Modell P und das bietet in einem Controller mit futuristischem Design von nur 10 mm Dicke ein System von automatische Aufladung basierend auf Lichtkollektion Solar.

Dugo8diz5ohwpzsr

Obwohl dieses Unternehmen für die meisten von uns nicht nach etwas klingt, ist es ein Hersteller mit viel Tradition im Fernseh- und Multimediagerätemarkt, der seit mehr als 25 Jahren in Amerika, Asien und Europa konventionelle Fernbedienungen für Marken wie T&T herstellt. Sky UK, Airtel, Vodafone, Foxtel, Xiaomi und Hisense.

Sein neues Modell P geht einen Schritt weiter in der Leistung gegenüber traditionellen Modellen von komplett auf die klassischen Alkaline Batterien verzichten und von den Akkus, die wir extern per USB aufladen können (was auch für Notfälle nicht schlecht gewesen wäre).

Die Idee ist, dass Ihre Photovoltaikzellen eine “ewiger” Betrieb des Geräts, verstehen Sie dies so, dass wir es verwenden können, solange die Fernbedienung einer “ausreichenden” Lichtmenge ausgesetzt ist 8 Stunden am Tag innerhalb des Hauses und ohne es durch die Fenster tragen zu müssen, damit es sich besser auflädt, da das Licht, das in eine durchschnittliche Wohnung fällt, ausreichen sollte.

Dugo8diz5ohwpzsr 44

In der Tat, für den Fall, dass wir es völlig im Dunkeln gelassen haben, hätten wir laut seinen Schöpfern bis zu 4 Monate Betrieb autonom.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Solarladetechnik Fernbedienungen erreicht. Samsung überraschte beispielsweise letztes Jahr mit einem Modell für seine High-End-Fernseher, aber im Gegensatz zum koreanischen Modell ist dieses Modell P verbirgt die Solarzellen vollständig unter seinem Gehäuse so dass es auf den ersten Blick wie eine herkömmliche Fernbedienung ist.

Die Omni-Fernbedienung ist kompatibel mit Technologien wie Bluetooth, Infrarot und es funktioniert mit Sprachbefehlen. Darüber hinaus wird es standardmäßig mit Fernsehern und Multimediageräten ausgestattet sein, die das Betriebssystem implementieren Android-TV, obwohl im Moment keine spezifischen Marken oder Modelle identifiziert wurden.

Weitere Informationen | Omni


Source: Xataka Smart Home by www.xatakahome.com.

*The article has been translated based on the content of Xataka Smart Home by www.xatakahome.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!