diese Drohne, die in 4K filmt, ist zum halben Preis (-60%)

DJI bietet viele Referenzen für alle Bedürfnisse und Budgets. Bei der Mavic Air handelt es sich um eine Mittelklasse-Drohne, die einst für 849 Euro verkauft wurde, heute aber bei Darty nur 349 Euro kostet.

Bildnachweis: Nicolas Valeano für Frandroid

Die DJI Mavic Air wurde 2018 auf den Markt gebracht und letztes Jahr durch ein neues Modell ersetzt. Trotzdem ist sie auch heute noch eine hervorragende Drohne, die in 4K mit vielen Automatikmodi filmen kann und gleichzeitig ein fast so kompaktes Format wie die Mavic Mini der Einstiegsklasse bietet und das zu praktisch dem gleichen Preis wie letztere. heute dank diesem fast 60% Rabatt auf den Originalpreis.

Was Sie von der DJI Mavic Air beachten sollten

  • Das kompakte Format
  • Hinderniserkennung
  • Die vielen Automatik-Modi
  • Die Möglichkeit, bis zu 4K bei 30 FPS aufzunehmen

Statt 849 Euro zum Launch ist jetzt die DJI Mavic Air Drohne erhältlich im Angebot für nur 349 Euro bei Darty, also eine erhebliche und nicht unerhebliche Einsparung von 500 Euro.

Eine kompakte Drohne, die in 4K filmt

Die Mavic Air-Reihe der Marke DJI stellt einen Mittelweg dar, der sich zwischen der Zugänglichkeit der Mavic Mini und den Premium-Funktionen der Mavic 2 befindet. Die Drohne, die uns interessiert, vereint dann das Beste aus beiden Welten, indem sie eine Vorlage in der Größe von . anbietet ” ein Smartphone (im zusammengeklappten Zustand) für ein Gewicht von nur 430 Gramm, während es dank seiner Kamera die Möglichkeit bietet, in 4K UHD mit 30 fps, in 2,7K mit 60 fps oder in Full HD / HD mit 120 fps zu filmen 3- achsenstabilisierter 11mm CMOS. Die ganz aktuelle Mavic Mini 2 bietet endlich dieselbe Displayqualität, ist aber aktuell teurer, dann sind die restlichen verbauten Komponenten sowieso nicht so vollständig wie diese Mavic Air, allerdings aus dem Jahr 2018.

Tatsächlich werden Sie mit dieser Mid-Range-Drohne von DJI während Ihrer Flugsitzungen viel gelassener sein, da sie einen Flight Autonomy 2.0-Kollisionsdetektor integriert, um Hindernisse für Sie so weit wie möglich zu vermeiden. im Weg stehen, zum Beispiel eine Wand oder ein Baum.

Alle Premium-Funktionen sind hier

Auch bei den Modi bringt der Mini 2 viele Abstriche, um die Endrechnung zu senken, aber der Mavic Air hat bei seiner Veröffentlichung vor 3 Jahren kaum welche gemacht. Es gibt dann viele High-End-Funktionen wie Palm Control (oder SmartCapture), mit denen Sie die Drohne mit Handgesten steuern können. Sie können ihm dann zuwinken, Ihnen zu folgen oder zum Beispiel ein Foto zu machen. Andere Automatikprogramme warten auf Sie, vom Asteroiden-Modus über den Boomerang-Modus bis hin zur ActiveTrack-Funktion, um bis zu 16 Personen gleichzeitig zu verfolgen.

Gesteuert wird die DJI Mavic Air über eine mitgelieferte Fernbedienung, die eine theoretische Reichweite von 4 Kilometern bietet, wo es auch möglich ist, Ihr Smartphone einzulegen, um Echtzeit-Video-Feedback zu erhalten. Der 2.375-mAh-Akku kann die Drohne je nach verwendeten Modi endlich etwas mehr als 20 Minuten lang fliegen, und Sie werden dank seiner sehr nützlichen 8 GB internen Kapazität nicht sofort eine microSD benötigen. um ein paar Videos zu speichern, obwohl es einen Slot gibt, um den Speicher später zu erweitern.

Um noch mehr zu erfahren, lesen Sie unseren vollständigen Test der DJI Mavic Air.

Welche Drohnen sind derzeit die besten?

Um die neuesten Modelle zu entdecken, die wir bei Frandroid empfehlen, laden wir Sie jetzt ein, unseren Leitfaden zu den besten Drohnen im Jahr 2021 zu konsultieren.

Was sind die besten Drohnen im Jahr 2021?

Wollten Sie schon immer einmal eine Drohne fliegen? Ob für Anfänger oder Experten, hier ist unser Vergleich der besten Drohnen im Jahr 2021, um zu wissen, welche Sie wählen sollten.
Weiterlesen


Source: Frandroid by www.frandroid.com.

*The article has been translated based on the content of Frandroid by www.frandroid.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!