Dies sind die Gründe, warum sich Apple im „Big Tech“-Sturm besser als der Rest behauptet

Bisher in diesem Jahr der Nasdaq fällt um fast 30 %. Der grundlegende Technologieaktienmarkt sieht, wie die Schwergewichte der großen Technologien sinken, wobei Meta seinen Anlegern mit einem Rückgang von 67 % die schlechtesten Ergebnisse bietet.

Die “Big Tech”-Unternehmen markieren den Durchgang der roten Zahlen. Netflix bricht seit Januar um 51,6 % ein, Tesla um 48 %, Amazon um 43,50 %, Alphabet um 32 %. Alle werden gezeigt, die den Indexrückgang anführen.

aber da ist eine große Tech, die dem Brennen entkommt und vorerst spart es relativ die Möbel. Dies ist Apple, das Unternehmen hebt sich in einem pessimistischen Kontext des Technologiesektors ab. Die Preissenkung beträgt 14,9 %, die Hälfte der selektiven Aktienmarktreferenz.

Fang

Die Ergebnisse des vierten Quartals des Geschäftsjahres waren spektakulär. Es gelang ihnen, die Erwartungen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn je Aktie zu übertreffen. Der Umsatz belief sich auf 90,15 Milliarden US-Dollar gegenüber geschätzten 88,9 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 8,1 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Apfel Q4

Es brachte Vorteile von 1,29 $ pro Aktie, eine Zahl, die höher ist als die Konsensschätzung von 1,27 Dollar. Seine Hauptprodukte sind in bester Gesundheit:

  • iPhone-Einnahmen: 42,63 Milliarden US-Dollar gegenüber 43,21 Milliarden US-Dollar Schätzung, 9,67 % mehr als im Vorjahr. Sein Flaggschiffprodukt genießt Kundentreue.

  • Mac-Einnahmen: 11,51 Milliarden US-Dollar gegenüber 9,36 Milliarden US-Dollar Schätzung, 25,39 % mehr als im Vorjahr. Dies hat einige Vorteile, als Datenpunkte von konkurrierenden Teileanbietern, Chipherstellern und PC-Unternehmen alle auf eine deutliche Verlangsamung während des Quartals hindeuteten.

  • iPad-Einnahmen: 7,17 Milliarden US-Dollar gegenüber 7,94 Milliarden US-Dollar Schätzung, 13,06 % weniger als im Vorjahr. Dieses Produkt ist von Versorgungsproblemen betroffen. Zwar wurden kürzlich neue Modelle auf den Markt gebracht, die den Absatz ankurbeln dürften.

  • Einnahmen aus anderen Produkten: 9,65 Milliarden US-Dollar gegenüber 9,17 Milliarden US-Dollar Schätzung, 9,85 % mehr als im Vorjahr.

  • Serviceeinnahmen: 19,19 Milliarden US-Dollar gegenüber 20,1 Milliarden US-Dollar Schätzung, 4,98 % mehr als im Vorjahr.

Dieser Verkaufsdurchbruch erfolgt in ein komplexer Kontext aus wirtschaftlicher Verschlechterung und Versorgungsproblemen, zu dem wir die Stärke des Dollars hinzufügen müssen was den internationalen Absatz bremst. Als unmittelbare Folge hatte Apple das Einstellungstempo reduziert, während andere Unternehmen der Branche bereits Personal abbauen.

Apple versucht, sich in Richtung eines Servicemodells zu diversifizieren, in das wir Apple Music und Apple TV+, Einnahmen aus dem App Store, Hardwaregarantien und Suchvereinbarungen mit Unternehmen wie Google einbeziehen müssen, die heute 5 % der Einnahmen des Unternehmens ausmachen. Diese Diversifikation wird von Anlegern sehr geschätzt, da sie es dem Unternehmen ermöglicht, nicht von ein paar Starprodukten abhängig zu sein in der Lage sein, wiederkehrende Einnahmen durch eine abonnementbasierte Geschäftsvision zu generieren.

Ein weiterer Ansatz, den Investoren mögen, ist der Vergleich von Nutzen und Cashflow. Im Fall von Apple Der freie Cashflow überstieg den Reingewinnwas auf eine sehr hohe Ertragsqualität hinweist.

Darüber hinaus verfolgt Apple die Politik, „langfristig netto zahlungsneutral“ zu sein, was übersetzt „wenn“ bedeutet Barmittel werden nicht für Akquisitionen oder organische Wachstumsinvestitionen verwendetwird durch Rückkäufe und Dividenden an die Aktionäre zurückgegeben.


Source: El Blog Salmón by www.elblogsalmon.com.

*The article has been translated based on the content of El Blog Salmón by www.elblogsalmon.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!