Die weltweit größte Gemeinschaft von 3D-gedruckten Häusern

Das in Texas ansässige 3D-Technologieunternehmen ICON hat den Weg für die weltweit größte 3D-Druck-Community bereitet. Die Nachbarschaft nördlich von Austin in Georgetown, Texas, wird aus 100 3D-gedruckten Häusern bestehen, die von der Bjarke Ingels Group mitgestaltet und von der Baufirma Lennar umgesetzt wurden.

Acht Haustypen von 140 bis 195 Quadratmetern Wohnfläche mit drei bis vier Schlafzimmern und zwei bis drei Badezimmern werden zu Preisen ab etwa 400.000 US-Dollar verfügbar sein. Alle Häuser werden mit Sonnenkollektoren auf dem Dach ausgestattet.

Um die Produktion von Häusern zu automatisieren, verwendet ICON sein Vulcan-Roboterbausystem, einen großen transportablen Drucker, der zusammen mit Magma, einer Betonmischmaschine, verwendet werden kann. Die Häuser wurden aus Lavacrete gebaut, einem dauerhaften Polymerzement, der von Vulcan in Schichten hinzugefügt wurde, um die Fassade und das Fundament der Struktur zu bilden.

„Zum ersten Mal in der Geschichte sehen wir, wie eine Flotte von Robotern eine ganze Gemeinschaft von Häusern baut. Und nicht irgendwelche Häuser, Häuser, die in jeder Hinsicht besser sind … besseres Design, mehr Festigkeit, höhere Energieeffizienz und Komfort und widerstandsfähiger.“ sagte Jason Ballard, Mitbegründer und CEO von ICON. „Ich glaube, dass Roboter und Drohnen in Zukunft ganze Stadtteile und Städte bauen werden, und wir werden auf die Wolf Ranch-Gemeinde von Lennar zurückblicken, als wo der groß angelegte Roboterbau begann. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber ich denke, dies markiert einen sehr aufregenden und hoffnungsvollen Wendepunkt in der Art und Weise, wie wir die Wohnungsprobleme der Welt angehen.”

Bild_pdfLaden Sie die Seite als PDF herunterimage_printDrucken Sie die Seite

Source: Il Blog di Beppe Grillo by beppegrillo.it.

*The article has been translated based on the content of Il Blog di Beppe Grillo by beppegrillo.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!