Die Verlängerung der Nutzung des Isolationskits wurde um zwei statt vier Wochen genehmigt

Die Zustimmungsrate für die Auffindung der Vereinbarung beträgt nur 10 %; Nur 37 % führen zwischen dem fünften und zehnten Tag eine PCR durch, um die Isolation aus dem Ausland zu verkürzen

Verfassungsausschuss Foto: Moskowitz

Verfassungsausschuss (a) hat heute die Verlängerung der Anwendung des Isolationsdurchsetzungsabkommens auf zwei statt vier Wochen genehmigt und gleichzeitig eine geordnete Präsentation von Daten und öffentlichen Informationen gefordert.

Mehr Yair süß, Aus der Rechtsberatung des Staatsanwaltschaftsministeriums: „Die Ankündigung, die vor etwa einer Woche begann, ist Money Time, nach den Feiertagen gibt es eine Lösung für die aktualisierte Vereinbarung und eine Informationskampagne beginnt, sodass wir erwarten, dass ihre Bedeutung erkannt wird jetzt. Der Wunsch besteht darin, das bestehende Layout auf alle Dämmschächte zu erweitern (außer bei den Unterständen 24 Stunden Dämmung). In naher Zukunft soll ein Vertrag über die Nutzung des Videos unterzeichnet werden und wir hoffen, am 11.

Zur Funktionsweise des Widgets sagte er: „Wir wollten eine angemessene Zeit zwischen den Textnachrichten einplanen, die zwei Stunden beträgt. Auf der anderen Seite wollten wir nicht gedemütigt werden und wenn eine Person nicht darauf reagiert, bedeutet dies, dass sie sich weigert. “

Superintendent Shai Malihi, HV-Beauftragter der Corona National Enforcement Administration bei der Polizei: „Jeder Technikverantwortliche erhält die erste Nachricht, in der er sein Einverständnis zur Teilnahme erklärt. Am ersten Tag wurden 51.109 Textnachrichten an Isolationsfässer über 18 gesendet und von diesem Tag an sind eine erste Versendung und eine Durchsetzungsnachricht zu sehen, in der eine Person klickt und ihren Standort teilt. Jeder, der mitmacht, bekommt „richtig“ oder „falsch“ – nicht Kooperation. Wir haben am ersten Tag einen sehr großen Rückgang in Bezug auf die Zustimmung, auch weil das System eine Lebensstunde zulässt und als Lehre heute die erste Zustimmungsnachricht eine Lebenszeit von 6 Stunden hat, in der die Dämmungsschuld ein Erinnerung und wir hoffen, es in den kommenden Tagen zu sehen.

Er fügte hinzu, dass „in den ersten Tagen die Bürger befürchteten, ihren Standort mitzuteilen und ihr Einverständnis auszudrücken, und heute hilft die Informationskampagne. Die anfängliche Zustimmung muss verbessert werden, aber bei dieser großen Anzahl von Isolaten hilft alles. ”

Ilana Gens, Leiter des öffentlichen Gesundheitsdienstes im Gesundheitsministerium: „In den letzten Monaten haben 37 % zwischen dem fünften und zehnten Tag eine PCR durchgeführt, daher ist die Bereitschaft nicht hoch. Wir haben den Durchsetzungsdirektor darauf konzentriert, keine PCR für diejenigen durchzuführen, die Antigen-positiv waren, was eine sehr ansteckende Population ist, aber die Isolationsvolumina von über 100.000 sind sehr hoch und einige von denen, die keinen Isolationsverkürzungstest durchgeführt haben, haben auch nicht die vollständige Sicherheit sichergestellt Isolation “.

Vorsitzender des Ausschusses MK Gilad Karib (Labor) reagierte auf die Polizeidaten und schloss die Diskussion: „Über die Tage hinweg gibt es etwa 10 % Zustimmung. Was passiert, wenn eine Person die Nachricht verpasst, wie ist die Logik, der Mechanismus funktioniert derzeit direkt am Rande, Sie hatten die ganze Zeit, das System zu verbessern und zu betreiben, und ich kann nur schwer verstehen, warum Sie keine Nachrichten mehr gesendet haben . Die Präsentation der Daten respektiert den Ausschuss nicht. Sie fragen uns nach einem offenen Ticket und es wird nicht passieren. Ich finde es schwierig, in dieser Situation 28 Tage lang zu bestätigen. Die israelische Polizei präsentierte das Instrument als ein Schlüsselinstrument zur Durchsetzung der Isolationsverpflichtung. Das Tool ist derzeit enttäuschend. Ich mache mir nicht die Mühe, ein solches Mittel zur Überwachung der Bürger Israels anzuwenden Und mein Vorschlag ist, die Ankündigung für zwei statt vier Wochen zu genehmigen. In zwei Wochen präsentieren Sie besser organisierte Daten und eine Kampagne. Wenn die Daten jedoch bei 10 % bleiben, müssen wir uns überlegen, was zu tun ist.

Die Green-Label-Regelung für Arbeitnehmer und die Verlängerung der Vertragserklärung wurden unterstützt von: Vorsitzender MK Gilad Karib (Labor) und MK Inbar Bezeq (Yesh Atid). Es gab keine Einwände

Eine abgekürzte Adresse für diesen Artikel: https://www.ias.co.il?p=119820

Source: IAS by www.ias.co.il.

*The article has been translated based on the content of IAS by www.ias.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!