Die USA haben zusätzliche Sanktionen gegen die Nord Stream 2-Pipeline verhängt

23.11.2021. / 10:15

Die USA haben heute weitere Sanktionen bezüglich der North Stream 2-Gaspipeline verhängt, sagte US-Außenminister Anthony Blinken.

Foto: EPA

Zusätzliche Sanktionen richten sich gegen Transadrija Ltd. und ihr Schiff, berichtete Reuters.

Das State Department habe dem amerikanischen Kongress einen Bericht vorgelegt, in dem zwei Schiffe und Transadria Ltd aufgeführt seien, die am Bau der Gaspipeline beteiligt seien, erklärte Blinken, machte aber keine Angaben zu dem anderen Schiff.

Washington lehnt eine 11-Milliarden-Dollar-Pipeline ab, die unter der Ostsee verläuft, um die Ukraine zu umgehen und Gas aus der russischen Arktis nach Deutschland zu transportieren.

Nord Stream 2 ist auf scharfen Widerstand in den USA und einigen europäischen Ländern gestoßen, die sagen, dass Europa dadurch zu abhängig von russischem Gas werden wird.

Andere europäische Regierungen sagen, dass die Verbindung für die Sicherung der Energieversorgung unerlässlich ist, da die Gaspreise in den letzten Wochen gestiegen sind und in diesem Winter ein Stromausfall droht. Tanjug


Source: Capital.ba – Informacija je capital by www.capital.ba.

*The article has been translated based on the content of Capital.ba – Informacija je capital by www.capital.ba. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!