Die Unió Futbol Sala Martorell inszeniert die Teams der neuen Saison

UFS Martorell-Präsentation

Die Unió Futbol Sala Martorell hat heute Nachmittag im Can Cases Sports Pavilion die neue Saison vorgestellt. Eine Veranstaltung, an der alle Spieler des Vereins sowie deren Familien und verschiedene Behörden des Vereins und der Gemeinde teilnehmen, wie der Bürgermeister Xavier Fonollosa und der Sportrat Gerard Mimó.

Die Veranstaltung wurde von Pol Álvarez geleitet, der auch für die Präsentation der verschiedenen Teams und ihrer Komponenten verantwortlich war. Alle Teammitglieder und Trainer paradierten auf der Strecke, beginnend mit der einzigen Pre-Benjamin-Gruppe und den beiden Benjamin-Gruppen. Dann wurden sowohl Jugendliche A als auch die Gruppen B und C hinzugefügt, gefolgt von den drei Gruppen, die die Kategorie Kinder bilden.

Schließlich traten der Kadett der Damen (die einzige Damenmannschaft im ganzen Verein) und die A-Senioren, bestehend aus den größten Athleten des gesamten Vereins, auf. Nach ihnen wich Pol Álvarez den Kleinen, die er als „Zukunft des Clubs“ bezeichnete und die das ganze Publikum zum Lächeln brachten, als die acht Kleinen Händchen haltend über die Strecke marschierten.

Da dies die erste Veranstaltung der neuen Saison des Vereins ist, bei der sowohl die Mannschaften des Vereins Eltern des Futsal als auch die des Futsal de Martorell zusammengeführt wurden, wollten die verschiedenen Mitglieder des Vereins dieser neuen Initiative ein paar Worte widmen . Der Koordinator des neuen Klubs, Valtinho Pereira, erklärt, dass der Übergang “ein bisschen kompliziert ist, aber ich bin sicher, dass wir im Laufe der Zeit allen Jungen und Mädchen ein gutes Training bieten können”.

Valter Pereira, coordinador UFS Martorell

An der Veranstaltung nahm auch der Präsident des Vorstands des Clubs, Raúl Rozálen, teil, der einige Worte an José Ismael Mañas richten wollte, den Präsidenten des Vereins der Väter des Futsal von Martorell seit elf Jahren und dass er konnte bei der heutigen Tat nicht anwesend sein. “Für all den Einsatz in dieser Zeit und seine Arbeit hat er es verdient, zum Ehrenpräsidenten des neuen Klubs ernannt zu werden”, sagt Raúl Rozálen.

Raúl Rozalén, president UFS Martorell

Der Start der neuen Saison unterscheidet sich stark von der vorherigen, da sich der Saisonstart aufgrund des COVID-19 ändern musste. Pereira verwies auch auf diesen Aspekt, wo er erklärt, dass “wir alle sehr besorgt waren, aber trotzdem war das Ende der Saison sehr gut”. Aus diesem Grund musste sich die jetzt beginnende Saison an diese neuen Veränderungen anpassen, ohne jedoch das Wesen des Vereins zu vernachlässigen.

Valter Pereira, coordinador UFS Martorell

Der Bürgermeister von Martorell, Xavier Fonollosa, nahm an der Veranstaltung teil, bei der er das Amt des Ehrenpräsidenten des neuen Clubs und die Mitgliedskarte Nummer 001 erhielt. „Vom Stadtrat von Martorell wollen wir, dass Kinder und Mädchen spielen können, was sie wollen , innerhalb der Einheiten, die in der Gemeinde existieren “, erklärt der Bürgermeister, der betont, dass das Wichtigste für die Jugendlichen ist, den Sport zu treiben, der ihnen am besten gefällt.

Xavier Fonollosa, alcalde de Martorell

Alle Anwesenden zum Saisonstart sind sich einig über die Begeisterung und den Wunsch, ein neues Projekt wie die Unió de Futbol Sala de Martorell in Angriff zu nehmen, mit dem sie die Erfolge der vergangenen Saisons wiederholen wollen. Eine Fusion der beiden Futsal-Teams unserer Stadt, die das Beste aus jedem Haus zusammenfügen.


Source: Web de notícies de l'Ajuntament de Martorell by martorelldigital.cat.

*The article has been translated based on the content of Web de notícies de l'Ajuntament de Martorell by martorelldigital.cat. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!