Die über 50.000 Glücklichen

Ende September 2021 hatten 51.435 Personen Einlagen von über 100.000 Euro mit einem Gesamtwert von 55,4 Milliarden Lei (etwa 11,3 Milliarden Euro), so die neuesten Statistiken des Fonds. Bankeinlagensicherung (FGDB).

Im Vergleich zur Situation Ende September 2020 ist zu beobachten, dass der Wert der Sparbeträge über der Obergrenze von 100.000 Euro um 8,2 Milliarden Lei (1,7 Milliarden Euro) bzw. um 17,4 % und die Zahl der Personen mit Einlagen gestiegen sind oberhalb dieser Schwelle um 6.581 erhöht. In den beiden Jahren der Pandemie, 2020 und 2021, stieg die Zahl der reichen Rumänen mit Einlagen

über 100.000 Euro, um 11.555 gestiegen, und der Wert der Einlagen dieser Art stieg um 12,9 Milliarden Lei (2,6 Milliarden Euro) bzw. um 30 % gegenüber dem Stand von Ende 2019.

Bankeinlagen sind im Falle einer Insolvenz einer Bank bis zu 100.000 Euro gesichert.

Die Anzahl der Einleger wird durch Summierung der von jeder Bank gemeldeten konsolidierten Daten ermittelt, so dass eine Person, die Einlagen bei mehreren Kreditinstituten hat, mehrfach erfasst wird.


Source: Cotidianul RO by www.cotidianul.ro.

*The article has been translated based on the content of Cotidianul RO by www.cotidianul.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!