Die U-Bahn-Station Euljiro 3-ga wurde für ein Allzeithoch von 870 Millionen Won verkauft und wird künftig „Shinhan Card Station“ heißen.

Der Name der Unterstation des Guro Digital Complex auf der Linie 2 lautet Wonkwang Digital University.

Zukünftig wird die Station Euljiro 3-ga der Seouler U-Bahnlinien 2 und 3 „Shinhan Card Station“ heißen. Der Bahnhof Sinyongsan der Linie 4 wurde auch als “Amorepacific Station” bestätigt.

Nach Angaben der Seoul Transportation Corporation unterzeichneten Shinhan Card und Amorepacific am 12. und 10. einen Vertrag über den Verkauf von Umspannwerksnamen. Die Arbeiten am Stationsnamensgewehr werden diesen Monat beginnen und bis März abgeschlossen sein.

Um die finanziellen Schwierigkeiten zu lösen, hat das Unternehmen das Waffenprojekt mit Stationsnamen gefördert. Dies dient dazu, die Namen von in der Nähe befindlichen Einrichtungen, Unternehmen, Schulen, Krankenhäusern usw. als Stationsnamen neben dem Namen der U-Bahn-Station oder in Klammern darunter anzugeben.

Im August letzten Jahres verkaufte das Unternehmen die Namen von Unterstationen für 8 Stationen, darunter die Station Euljiro 4-ga (Linien 2 und 5) und die Station Yeoksam (Linie 2). Dementsprechend wurde die Station Euljiro 4-ga in „Euljiro 4-ga (BC Card)“, die Station Yeoksam in „Yeoksam (Center Field)“ und die Station Naebang in „Naebang (Yujung Art Center)“ geändert.

Der Verkaufspreis des Umspannwerksnamens der Euljiro 3-ga Station, wo der Vertrag dieses Mal unterzeichnet wurde, beträgt 874 Millionen Won, der höchste jemals abgeschlossene Vertrag. Der Name des Bahnhofs Shinyongsan wurde für 380 Millionen Won verkauft.

Der Sub-Service-Name ist 3 Jahre gültig und kann einmal verlängert werden. Darüber hinaus ist bekannt, dass der Name des Umspannwerks auf Informationstafeln, Bahnsteigen und Durchsagen außerhalb des Bahnhofs angezeigt werden kann.

Dazu sagte ein Beamter der Baufirma: „Da die finanzielle Situation des Baus schwierig ist, führen wir das Projekt Stationsnamenwaffe durch. Wir planen, unser Geschäft in Zukunft auszubauen.“

Seo Eun-hye Freiberuflicher Redakteur [email protected]


Source: HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr.

*The article has been translated based on the content of HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!