Die turkologische Abteilung der Sudan Koran-Universität hat ihre 4. Absolventen hervorgebracht

An der Abschlussfeier auf dem Universitätscampus nahmen der türkische Botschafter in Khartum, İsmail Çobanoğlu, der Generaldirektor der National Dormitories Institution, Prof. Dr. Isameddin Abbas Kerrar, der Generalsekretär der Universität für Koran- und Islamwissenschaften, Yakub Muhammed Hac, der türkische Bildungsberater von Khartum, teil Assoz. Dr. Gökhan Bozbaş, Leiter der Delegation des Türkischen Roten Halbmonds im Sudan, Çetin Bayatlı, Handelsberater von Khartum, Ahmet Deniz, die Familien der Schüler und Lehrer nahmen daran teil.

– “DIE WICHTIGSTE INVESTITION IN MENSCHEN”

Bei der Zeremonie, die mit den Nationalhymnen des Sudan und der Türkei und der Rezitation des Heiligen Korans begann, sagte Botschafter Çobanoğlu: „Als Kind eines Lehrers bedeutet mir der 24. November, der Tag der Lehrer, sehr viel. Den Geburtstag deiner Mutter kannst du leicht vergessen , Muttertag, aber du kannst es dir nicht leisten, den Tag des Lehrers zu vergessen.” sagte.

Çobanoğlu sagte: „Die wichtigste natürliche Ressource der Länder sind die Humanressourcen, und die darin getätigten Investitionen sind die wichtigste Investition. Wir messen der Bildungszusammenarbeit mit dem Sudan große Bedeutung bei.“

Kerrar, General Manager der National Dormitories Institution, sagte: „Sie sind die Botschafter des Sudan in der Türkei und auf der ganzen Welt. er sagte.

– BRUDERSCHAFTSBRÜCKE

Bildungsberater Bozbaş sagte: „Die Absolventen der Abteilung für Turkologie werden die Brücke der Brüderlichkeit zwischen dem Sudan und der Türkei sein. Ich gratuliere unseren Schülern und Lehrern. Heute ist der 24. November der Lehrertag in der Türkei. Zu diesem Anlass gratuliere ich den Sudanesen Lehrer an diesem Tag.” er sagte.

Botschafter Çobanoğlu überreichte anlässlich des Lehrertags Gedenktafeln an aus der Türkei entsandte türkische Lehrer.

Das Programm, in dem Doktoranden türkische und arabische Lieder und Gedichte sangen, endete mit der Überreichung von Geschenken an diejenigen, die die Abteilung auf den ersten 5 Plätzen beendeten.

Die Türkisch-Lehraktivitäten im Sudan begannen 2007 mit dem Türkischkurs im Khartum Office der Turkish Cooperation and Coordination Agency (TIKA).

Die erste Abteilung im Sudan, die institutionell türkische Bildung anbietet, wurde 2011 innerhalb des Körpers der Universität für Koran- und Islamwissenschaften eröffnet.

Neben dem 2016 eröffneten Yunus-Emre-Institut (YEE) wird Türkischunterricht im Fachbereich Turkologie an der International African University erteilt.


Source: STAR.COM.TR by www.star.com.tr.

*The article has been translated based on the content of STAR.COM.TR by www.star.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!