Die türkische Designerin hat aus dem GTA IV-Intro ein fotorealistisches 3D-Modell des Mädchens erstellt

Der türkische 3D-Modellierer Hossein Diba, bekannt für seine fotorealistische Arbeit, in der er diesmal Charaktere der Popkultur darstellt geteilt 3D-Modell von Lola Del Rio aus GTA IV. Im Original dekorierte das Mädchen den Eröffnungsbildschirm des berühmten Spiels.

Bildquelle: ArtStation

In seinem Bericht über ArtStation veröffentlichte Hossein einen Beitrag, in dem er die von ihm erstellten Arbeiten aus verschiedenen Blickwinkeln und Entfernungen zeigte. Der Designer achtete auf Hautunreinheiten, Poren, Gefäßmuster auf den Augen und eine “Pistole” im Gesicht. Besondere Aufmerksamkeit verdient seine Arbeit mit Haaren – Augenbrauen, Wimpern und Haare am Kopf sind keine festen Gegenstände, sondern getrennte Elemente. Der Autor veröffentlichte auch ein Video, in dem er ein dreidimensionales Modell eines Mädchens in Dynamik zeigte.

Der Körper der Heldin wurde unter Berücksichtigung aller anatomischen Details geschaffen. Es ist erstaunlich, wie Hossein Deeb es schafft, den Begriff “finsteres Tal”, der in Grafik und Animation die Phase definiert, in der sich der geschaffene Charakter in seiner Erscheinung einem realistischen Menschen nähert, talentiert zu umgehen, was dazu führt, dass das Publikum den Effekt der Ablehnung hat. Dies geschieht normalerweise aufgrund einer schlechten Bearbeitung von Defekten, einigen “Unregelmäßigkeiten” des Körpers, die jeder Mensch hat.

Dies ist nicht seine einzige Arbeit im Universum von Grand Theft Auto – wir haben bereits über andere Projekte von Hossein gesprochen, bei denen es ihm gelungen ist, dreidimensionale Modelle von Mädchen aus GTA: Vice City und GTA: San Andreas zu erstellen. In seinem Profil auf ArtStation finden Sie Werke mit anderen Charakteren, zum Beispiel Hossein, der so Carl Johnson, Tommy Vercetti, Bart Simpson, Niko Bellic und andere “modernisiert” hat.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.