Die Staatsanwaltschaft hat Park Kwang-il wegen “Aufnahmeprüfung für die Universität 1 Schlaganfalllehrer” angeklagt.

Die Staatsanwaltschaft übergab Park Gwang-il, der für sein koreanischsprachiges Fach “Ein Schlaganfalllehrer” in der Aufnahmeprüfung für das College bekannt ist, für die Veröffentlichung von Kommentaren zur Verleumdung anderer Ausbilder und der Akademie.

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks Suwon des Bezirks Seongnam für Frauen und Gewaltverbrechen (Staatsanwalt Jong-min Lee) verurteilte Herrn A, den Leiter des Unternehmens, und Herrn B, den Betreiber eines auf den Philippinen ansässigen Marketingunternehmens. wegen Verstoßes gegen das Informations- und Kommunikationsnetzgesetz (Entehrung) und Behinderung des Geschäfts. Es wurde am 28. enthüllt.

Darüber hinaus wurden zwei Mitarbeiter desselben Unternehmens wie der Geschäftsführer, Herr A, unter denselben Anklagen strafrechtlich verfolgt.

Von Juli 2016 bis Januar 2019 geben sie vor, Kandidaten auf zwei Websites der Internet-Community zu sein, und 735 falsche Beiträge, die andere Ausbilder und Vorlesungen der Akademie verleumden und wie sie arbeiten oder ihre Heimatstadt, ihr Aussehen und ihre Ausbildung kritisieren. Die Anzahl der Personen, von denen bestätigt wird, dass sie durch die Entsendung beschädigt wurden, beträgt 5 Unternehmen, darunter 22 Ausbilder im selben Koreanischkurs und Online-Vorlesungsunternehmen für Hochschulen. Er erklärte, dass das Verbrechen organisiert und geplant sei, beispielsweise die Erstellung eines “Community-Plans”, der den Inhalt der Verleumdung enthält, und die Veröffentlichung von Verleumdungen über ein VPN-Bypass-Programm (Virtual Private Network). Im Februar letzten Jahres bestätigte die Staatsanwaltschaft mehr als 650 Verleumdungsposten sowie 60 Verleumdungsposten, die Gegenstand der Beschwerde waren, durch eine ergänzende Untersuchung.

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks Suwon sagte: “Durch diese Untersuchung haben wir den Inhalt der systematischen Manipulation von Kommentaren identifiziert, die auf der Community-Site der Kandidaten geäußert wurden, insbesondere die Verleumdung anderer konkurrierender Ausbilder durch den berühmten” One Strike Instructor “, der hat viele Verdächtigungen geweckt. ” Er sagte: “Ich werde strenge Maßnahmen gegen Verbrechen ergreifen, die den fairen Wettbewerb wie in diesem Fall untergraben”, sagte er.

.[성남=뉴시스]