Die Seychellen kommen von der Roten Liste in Großbritannien

Reisende aus dem Vereinigten Königreich können das Reiseziel der Insel im Indischen Ozean erneut besuchen, wobei Reisende eine Versicherung für das Reiseziel abschließen können und die Geimpften bei ihrer Rückkehr nach Hause nicht mehr PCR-Tests oder Quarantäne in einem zugelassenen Hotel machen müssen.

Das Foreign, Commonwealth & Development Office (FCDO) hat seine Empfehlung von allen außer wesentlichen Reisen zu 47 Zielen einschließlich der Seychellen als Teil eines vereinfachten Systems für internationale Reisen aufgehoben, bei dem das Ampelsystem durch eine einzige rote Liste ersetzt wurde. und reduzierte Testanforderungen für berechtigte vollständig geimpfte Reisende.

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Tourismus der Seychellen, Sylvestre Radegonde, hat den Umzug begrüßt, der vor dem Halbjahr und den Winterferien ansteht. „Das Entfernen von der roten Liste des Vereinigten Königreichs ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Erholung der Tourismusbranche der Seychellen und wird der Destination sowie ihren Fluggesellschaften und ihren Partnern aus der Reisebranche Auftrieb verleihen. Wir freuen uns, unsere britischen Besucher, die Familien und Hochzeitsreisenden wieder auf unseren wunderschönen Inseln begrüßen zu dürfen. Großbritannien war schon immer ein starker Markt für die Seychellen und belegte 2019 mit 29.872 Besuchern den dritten Platz, und wir sind optimistisch, dass wir sie mit diesen großartigen Neuigkeiten wieder in signifikanter Zahl sehen werden. Mit den Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von Tourismusunternehmen und Einrichtungen, die eine offizielle COVID-19-Sicherheitszertifizierung erhalten haben, ist unseren Besuchern ein sicherer und angenehmer Urlaub garantiert.“

Besucher der Seychellen müssen ein Reisegenehmigungsformular auf ausfüllen https://seychelles.govtas.com/ und 72 Stunden vor Reiseantritt einen negativen PCR-Test nachweisen.

Die Seychellen waren im März letzten Jahres nach einem strengen Impfprogramm, bei dem der größte Teil der Bevölkerung geimpft wurde, eines der ersten Reiseziele, das sich unabhängig vom Impfstatus vollständig für Besucher geöffnet hat. Es hat nun damit begonnen, Erwachsenen sowie Jugendlichen Auffrischungsdosen des PfizerBioNTech-Impfstoffs zu verabreichen. Die Zahl der COVID-19-Fälle ist in den letzten Wochen deutlich zurückgegangen, wobei nur sehr wenige Fälle bei Touristen aufgetreten sind.

Vorheriger ArtikelFairmont Waterfront als Nr. 2 Hotel in Kanada ausgezeichnet

Source: Drift Travel Magazine by drifttravel.com.

*The article has been translated based on the content of Drift Travel Magazine by drifttravel.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!