Die Renovierungsarbeiten beginnen zwischen Dezember und Januar

Mitglieder des Expertenteams von BUET besuchten die Kalurghat-Brücke vor Ort. Sie erlebten die Brücke zu Fuß vom Stadtgebiet zum Abschnitt Boalkhali. Dann sah er den unteren Teil der Brücke vom Fluss aus mit dem Boot. Ein dreiköpfiges Expertenteam von BUET besuchte am Samstag um 11 Uhr die Kalurghat-Brücke. Prof. war im Inspektionsteam. AFM Saiful Amin, Professor. Abdul Jabbar Khan und Professor. Khan Mahmud Amanat. Bis 13 Uhr wurden sie Zeugen jeder wichtigen Installation der Brücke.
Ahsan Jabir, Additional Chief Engineer (Bridges), Eastern Railway, sprach sich zusammen mit der BUET-Delegation für die Railways aus. Er sagte Azadi, dass die 100 Jahre alte Kalurghat-Brücke auf Anraten der BUET-Expertenteammitglieder repariert werden würde. Die Ladekapazität wird erhöht. Die Sicherheit derjenigen, die die Brücke benutzen, wird gewährleistet. Die Brücke wird mit mehr Fahrgästen repariert, damit der Zug die Brücke überqueren kann. Wir werden Angebote auf der Grundlage der Beratung von BUET ausschreiben. Dann fange ich an zu arbeiten.
Beachten Sie, dass die Kalurghat-Brücke baufällig ist. Die Möglichkeit einer neuen Brücke ist plötzlich geringer. Also wandten sich die Bahnbehörden an die Bangladesh University of Engineering (BUET), um herauszufinden, wie der Zug auf dieser baufälligen Brücke fahren würde. BUET wurde eine Stelle als Berater angeboten. BUET stimmte zu. Nach Zustimmung von BUET wurden sie zu Beratern ernannt und erhielten ein offizielles Schreiben. Das Expertenteam von BUET besuchte die Brücke nach mehreren Gesprächsrunden.
Laut einer Quelle im Bahngebäude wird der Bau der neuen Brücke bei Kalurghat noch lange dauern. Ob bis dahin mit den Arbeiten an der Brücke begonnen wird, steht noch nicht fest. Das Projekt wurde aufgrund fehlender Finanzierung noch nicht von der ECNEC genehmigt. Es gab keine Ausschreibung. Es bleibt noch viel Arbeit. Werde nochmal umbauen müssen. Die Emission des Fonds wird noch mit Südkorea diskutiert. Daher wird die bestehende Brücke in Kalurghat für den Zugverkehr von Dhaka über Chittagong nach Cox’s Bazar repariert.
Obwohl die Bahnstrecke Chittagong-Cox’s Bazar bis Ende 2022 fertiggestellt sein soll, hat die Planungskommission vorgeschlagen, das Projekt um weitere zwei Jahre zu verlängern. Dem Vorschlag zufolge soll das Projekt im Jahr 2024 abgeschlossen sein. Allerdings kündigte Eisenbahnminister Nurul Islam Sujan bei der Inspektion der Bahnstrecke von Cox’s Bazar an, dass der Zug am 16. Dezember nächsten Jahres nach Cox’s Bazar abfahren würde.



Source: দৈনিক আজাদী by dainikazadi.net.

*The article has been translated based on the content of দৈনিক আজাদী by dainikazadi.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!