Die Regisseure des bereits verfilmten Batgirl zeigten sich völlig bestürzt über das Ablegen des Films: „Er wird trotzdem veröffentlicht, so Allah will.“

Batgirl

Die überraschendste Filmnachricht der Woche war die Entscheidung von Warner Bros., den bereits gedrehten und 90 Millionen Dollar teuren Batgirl-Film zurückzustellen, der im Herbst auf HBO Max erscheinen sollte.

Das Studio hat den 90 Millionen Dollar teuren Superheldenfilm „Batgirl“, der bereits gedreht wurde, auf Eis gelegt und bleibt komplett unveröffentlicht

Als Grund für das Zurückstellen von Batgirl wurden Kosteneinsparungen und ein Fokus auf Kinostarts anstelle von Streaming angegeben. Gleichzeitig wurde jedoch gemunkelt, dass Batgirl in seiner jetzigen Form eine fast unübersehbare Kreation war.

Geh und finde heraus, was die Wahrheit ist. Später wird es sicherlich noch weitere Enthüllungen geben.

Im Moment sieht es so aus, als würde Batgirl nirgendwo erscheinen, aber die Regisseure des Films, Adil El Arbi und Bilall Fallah (Bad Boys for Life, Ms. Marvel), hoffen immer noch, dass der Film noch einmal veröffentlicht wird, „wenn Allah will es“.

Wie Batgirl-Fans ist auch das Regie-Duo völlig bestürzt über Warners Entscheidung, die Veröffentlichung des bereits gedrehten Films komplett abzusagen, wie das unten stehende Statement zeigt.


Source: Muropaketti.com by muropaketti.com.

*The article has been translated based on the content of Muropaketti.com by muropaketti.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!