Die Regierung legt ihr Veto gegen die von ihren Partnern PP und Cs beantragte Mehrwertsteuersenkung für Friseure ein

Die Regierung legt ihr Veto gegen die Mehrwertsteuersenkung von Friseuren ein, die fordern PNV, ERC, BNG, More Country, Compromís, PP und Citizens in seinen Änderungen des Haushaltsplans. Es handelt sich um eine Senkung der Mehrwertsteuer in diesem Sektor allgemeiner Satz von 21% bis 10% dass die Exekutive von Pedro Sánchez eine Abstimmung verhindern will und dass er zu einem seiner schwarzen Bestien geworden ist.

Die Regierung hat sich dieser Vereinbarung bereits von ihren Partnern und der Opposition in der Budgets für 2021 und vor allem im Betrugsbekämpfungsrecht Letzten Juni. In diesem letzten Verfahren bestätigte der Senat die Erhöhung, die später vom damaligen Präsidenten des Oberhauses annulliert wurde. Pilar Llop. Gegen dieses Veto des jetzigen Justizministers wurde Berufung eingelegt Verfassungsgericht für ihn Beliebte Gruppe.

Eigentlich, Wir können hat diese Kürzung ebenfalls verteidigt, und ihr Generalsekretär und Sozialminister, Ione Belarra, hob es im September als Voraussetzung für die Genehmigung des Jahresabschlusses auf, was später nicht geschah. Podemos allein registrierte Änderungen des Haushalts, darunter die beiden, die eine Herausforderung für die PSOE darstellen, indem sie Madrid ohne Konsens einen Fiskalcoup vorschlagen, der die Verwaltung der Sozialisten der Steuerreform in Frage stellt. Dazu gesellten sich weitere im Bereich Infrastruktur und ein Fonds für Asbestopfer, der derzeit mit der PSOE, PNV und Bildu verhandelt. Mit dem Veto der Regierung gegen die Senkung der Mehrwertsteuer für Friseure werden die Purpurnen nicht einmal die Möglichkeit haben, über eine Änderung zu verhandeln, die nur die Sozialdemokratische Fraktion ablehnt.

Andere verbotene Ängste

Änderungsanträge zur Verlängerung der Senkung der Mehrwertsteuer auf Strom bis 2022 von Cs und alle Steuernachlässe von der PP erhoben. Orangen und Populisten kritisierten gestern die Vetos, die ihrer Meinung nach willkürlich sind. Aufgrund der Befugnisse der Verfassung Gemäß Artikel 134.6 hat die Regierung die Befugnis, die parlamentarische Bearbeitung jeder Initiative zu verhindern, die die Haushaltspolitik ändert, sei es für mehr Ausgaben oder weniger Einnahmen.

Bei der Mehrwertsteuerermäßigung für Friseure werden diese im Vetodokument quantifiziert 194 Millionen. PP und Cs warnen jedoch davor, dass es viele andere Initiativen gibt, die mehr Ausgaben und weniger Einkommen beinhalten und dass sie fortgesetzt werden.


Source: Vozpópuli by www.vozpopuli.com.

*The article has been translated based on the content of Vozpópuli by www.vozpopuli.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!