Die Preise für Speiseöl steigen derzeit nicht

Die Preise für Sojabohnen und Palmöl sollen steigen. Der am Donnerstag (8. Januar) gebildete Ausschuss soll das bestehende Preissystem für Zucker und Speiseöl überarbeiten und die Ausgabenabrechnung aktualisieren.

Wie man erfährt, hat eine Ausschusssitzung beschlossen, den Preis für Speiseöl vorerst nicht zu erhöhen. AHM Shafiquzzaman, zusätzlicher Sekretär des Ministeriums für Handel, Import und Binnenhandel, leitete das Treffen.

Nach dem Treffen sagte Shafiquzzaman, dass die Ausschussmitglieder nächsten Dienstag eine große Ölraffinerie besuchen würden. Während dieser Zeit werden die Importpreise für Sojabohnen und Palmöl, die Verpackung und andere Kosten überprüft. Die Entscheidung, den Speiseölpreis zu erhöhen, wird erst nach dieser Überprüfung getroffen.

TI


Source: Bhorer Kagoj by www.bhorerkagoj.com.

*The article has been translated based on the content of Bhorer Kagoj by www.bhorerkagoj.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!