die perfekte Tucson N Vorspeise

Er Hyundai Tucson, die gerade veröffentlicht wurde seine vierte Generationhat es schon sein sportliches Finish N Linie. Diese im Wesentlichen ästhetische Variante verleiht dem koreanischen SUV Salz und Pfeffer und kann aus nahezu seinem gesamten mechanischen Bereich ausgewählt werden.

So integriert der neue Tucson dieses Finish mit sportlichem Können, das in anderen Modellen der asiatischen Firma wie dem erhältlich ist Hyundai Kona oder der Hyundai i30. Und es wird der perfekte Vorraum für beleben das Warten auf den Tucson N., das wird das Juwel in der Krone der SUV-Familie sein.

Diesen Frühling starten, begleitet die erwarteten Plug-in-Hybrid-Variante des SUV. Tatsächlich kann dieser Mechaniker auch in diesem N-Line-Finish ausgewählt werden. Dann wissen wir, zu welchen Preisen es auf unserem Markt angeboten wird.

Sportanzug

Hyundai Tucson N Linie 2021

Während Hyundai Tucson N Linie behält die Designsprache des restlichen Sortiments bei, der sogenannten Sinnliche Sportlichkeit mit dem charakteristischen Grill von parametrischer Schmuck das erstreckt sich auf die Optik, Der Frontgrill ist höher und breiterZusätzlich zur Integration der N-Linie und der schwarzen Lackierung.

Ebenso die Abwehrkräfte, die stärker ausgeprägt sind, mit einem größeren rechteckigen Lufteinlass mit spezifischem Designmuster und in Schwarz. Identische Tonalität kleidet die Rahmen der Nebelscheinwerfer, der Außenspiegel oder der Seitenschweller der neuen Rechnung.

Hyundai Tucson N Linie 2021

Im hinteren Bereich übernimmt a die Hauptrolle großzügigerer Spoiler und sportlicher Diffusor, mit einer neuen Metallverkleidung, verziert mit einer Linie in Schwarz und einer in Rot. Wir fanden auch zwei runde Auspuffauslässe mit größerem Durchmesser.

Das Set ist abgeschlossen mit 19 Zoll Räder, ebenfalls speziell entworfen, und seine charakteristischen quadratischen Radkästen sind in der Wagenfarbe.

Hyundai Tucson N Linie 2021

Hyundai Tucson N Linie 2021

Sieben sind die Farben der Hyundai Tucson N LineDas Shadow Grey ist exklusiv für dieses Finish. Davon können fünf mit ausgewählt werden zweifarbiger Körper, mit dem Dach in Phantomschwarz: das oben erwähnte Schattengrau, Polarweiß, Motorrot, Sonnenuntergangsrot oder Dunkelritterschwarz.

Beim Zugang zur Kabine finden wir auch differenzierende Elemente, wie zum Beispiel einige Sportsitze N in schwarz, die Leder mit Wildleder kombinieren und in denen sie auffallen rote Nähte und Akzente. Die roten Nähte sind auch an den Türverkleidungen, der Mittelarmlehne oder dem Schaltknauf am Schaltgetriebe vorhanden. Darüber hinaus verfügt diese Tucson N Line über spezielle Fußmatten, Sportpedalbrett aus Aluminium, Lenkrad N oder Schwellen auch aus Aluminium.

Alle bis auf einen Motor verfügbar

Hyundai Tucson N Linie 2021

Da es sich um ein Finish handelt, gibt es jedoch keine Änderungen in der mechanischen Ebene ECS-Federung, elektronisch gesteuert und als McPherson vorne und Multi-Link hinten speziell eingestellt in dieser Variante, um Vibrationen zu reduzieren und Beweglichkeit zu gewinnen.

Je nach Marke bietet der ausgewählte Sportmodus bei jeder Geschwindigkeit mehr Kontrolle und Präzision. Diese Einstellungen machen sich auch in der Lenkung bemerkbar, die wiederum präziser wird, wie vom Hersteller versprochen.

Hinsichtlich der Motoren zur Verfügung In diesem N-Line-Finish finden wir alle außer Dieselzugang, der CRDI von 1,6 Litern und 115 CV. Das heißt, es kann mit Benzin ausgewählt werden 1,6 150 PS T-GDIsowie mit Variantes Mild-Hybrid identischer Block mit Potenzen von 150 y 180 CV.

Hyundai Tucson N Linie 2021

Ebenfalls auf der Speisekarte steht die Micro-Hybrid-Diesel-Option von 1,6 Liter und 136 PS, Abgesehen von 230 PS Hybrid o la Plug-in-Hybrid-Version das mit seinem 265 Lebenslauf Bis zur Ankunft des Tucson N. wird es das mächtigste der Familie sein.

Diese Tucson N Line verfügt auch über eine komplette technologische Ausstattung mit 10,25-Zoll-Digitalinstrumentierung oder eine Multimedia-Anzeige mit identischen Abmessungen, die mit Bluelink verbundene Dienste integriert.

Sie fehlen auch nicht Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheit wie ein Spurhaltesystem, ein Totwinkelmonitor oder ein fortschrittlicher Remote Smart Parking Assist, mit dem Sie alleine parken, der in Hybridversionen erhältlich ist.

In Motorpasión | Wir haben den Hyundai i30 N Performance getestet, einen kompakten 275 PS, der wirklich sportlich und großzügig in Sensationen ist und gleichzeitig erschwinglich