Die Niederlande, lange Zeit das höchstgelegene Land der Welt, schrumpfen – Erde – Wissenschaft und Technik

Die Niederlande sind seit langem das Land mit der höchsten Durchschnittsbevölkerung der Welt. Laut einer aktuellen Studie niederländischer Wissenschaftler schrumpft die Bevölkerung des Landes jedoch.

Obwohl ihre Körpergröße in den letzten hundert Jahren zugenommen hat, zeigte die Studie, dass im Jahr 2001 geborene niederländische Männer einen Zentimeter kleiner sind als ihre Altersgenossen von 1980. Bei Frauen beträgt der Unterschied sogar 1,4 Zentimeter, teilte CNN mit.

Die Generation 1980 ist vielleicht die höchste aller Zeiten. 1980 geborene Männer haben durchschnittlich 183,9 Zentimeter und sind 8,3 cm größer als 1930 geborene. Frauen von 1980 wuchsen von 165,4 cm im Jahr 1930 auf durchschnittlich 170,7 Zentimeter.

Lesen Sie auch Der Mont Blanc, der höchste Berg der Europäischen Union, ist in vier Jahren um einen Meter geschrumpft

In einer Studie des Statistischen Amtes, des GGD Health Service und des RIVM National Institute of Public Health wurden 719.000 in den Niederlanden geborene Personen im Alter zwischen 19 und 60 Jahren mit Angabe ihrer Körpergröße analysiert. Als Referenzwert diente ihnen die durchschnittliche Körpergröße im Alter von 19 Jahren.

Grund für den Rückgang ist laut Wissenschaftlern zum Teil die gestiegene Zuwanderungsrate der niedrigeren Bevölkerungsgruppen. Aber auch die Zahl der Personen, deren beide Elternteile in den Niederlanden geboren wurden und deren vier Großeltern ebenfalls im Land geboren wurden, ist zurückgegangen.

Forscher haben betont, dass die Niederländer den Titel des höchsten Volkes der Welt nicht verloren haben und dass die um die Jahrtausendwende Geborenen ihn immer noch beanspruchen können. Nach ihrer Schätzung halten sie den Titel seit Ende der 1950er Jahre.

Tide Lesen Sie auch Menschliche Fußabdrücke vor 23.000 Jahren verändern die Sichtweise der Menschen auf Amerika

Seit Jahren versuchen Wissenschaftler herauszufinden, warum die Niederländer so groß sind. Studien legen nahe, dass dies auf die natürliche Selektion und die Tatsache zurückzuführen sein könnte, dass größere Menschen mehr Kinder haben, an die sie die entsprechende Genausrüstung weitergeben.

Das diesjährige Ergebnis ist jedoch nicht das erste, das darauf hindeutet, dass die Körpergröße abnimmt. Frühere Studien deuten darauf hin, dass dies an einer verstärkten Konzentration auf pflanzliche Ernährung und der Stabilisierung von „Wachstumsfaktoren verursachenden Umweltfaktoren“ liegen könnte.


Source: Pravda – Veda a technika by vat.pravda.sk.

*The article has been translated based on the content of Pravda – Veda a technika by vat.pravda.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!