Die neuesten Trends in der Tourismusbranche

Branchen werden ständig durch neue Trends und Innovationen auf den Kopf gestellt, und die Tourismusbranche ist keine Ausnahme. Mit aufkommenden Tourismustrends Schritt zu halten kann Unternehmen helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben und die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. Mit dem Aufkommen von COVID-19 haben sich einige dieser Bedürfnisse weiterentwickelt, die Prioritäten haben sich geändert und völlig neue Anforderungen sind entstanden.

Fast jeder Aspekt des Tourismussektors hat sich verändert, und früher geliebte Konzepte und Produkte werden veraltet, um durch modernere Elemente ersetzt zu werden, die schließlich einen größeren Teil des Marktes erobern. Neu ist lebenswichtig.

Faktoren, die für kommende Tourismustrends verantwortlich sind

Ein Trend kann definiert werden als eine allgemeine Einstellungs- oder Verhaltensänderung oder ein allgemeiner Trend, in dem Dinge erscheinen die aufkommenden neuen Tourismustrends.

Eine dieser Entwicklungen war ein grundlegender Wandel in der Art und Weise, wie Technologie verwendet wird, insbesondere in Bezug auf künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, was zu einer zunehmenden Akzeptanz von Robotern und KI-gestützter Technologie in Hotels geführt hat und auch dazu geführt hat, dass Veränderungen im Kundenverhalten durch das Aufkommen von Sprachsteuerung, Sprachsuche und das Aufkommen von Plattformen Large ermöglicht Ihnen viele Reservierungen wie Fly Dubai-Reservierungen und andere Fluggesellschaften.

Während der COVID-19-Pandemie konzentrierten sich Branchenvertreter eher auf Hygiene, Sicherheit und lokale Dienstleistungen als auf internationale Dienstleistungen, beschleunigten die Nutzung kontaktloser Zahlungen und arbeiteten aus der Ferne, während gleichzeitig Umweltbedenken für viele Kunden zum lokalen ersten Ansatz hinzugefügt und gegeben wurden Trends im Zusammenhang mit Bio-Lebensmitteln. und Umweltreisen.

Kommende allgemeine Tourismustrends

Kommende allgemeine Tourismustrends
Kommende allgemeine Tourismustrends

Es gibt eine Vielzahl von Tourismustrends, die auf allgemeineren Veränderungen des Verbraucherverhaltens basieren, wie zum Beispiel der Bedarf an gesunden und biologischen Lebensmitteln und Getränken, Nachhaltigkeit, personalisierter Service und die wachsende Nachfrage nach Digitalisierung und dem Einsatz von Technologie.

Trends im Sicherheits- und Hygienetourismus

Seit dem Aufkommen des Corona-Virus sind Sicherheitsstandards wichtige Angelegenheiten, die zu den wichtigsten Grundbedürfnissen gehören werden, egal ob es sich um Fluggesellschaften, Kreuzfahrten, Hotels, Restaurants oder Bars handelt, es gibt eine Reihe von Tourismustrends, die damit verbunden sind, wie z wie verstärkte Reinigung und Sterilisation, Sitze mit sozialer Distanzierung und die Bereitstellung von Handgel und Masken an einigen Orten.

Dies ist derzeit notwendig und ein wesentlicher Bestandteil des Tourismusmarketings, da Unternehmen ihre Hygiene- und Sicherheitspolitik sowie die Maßnahmen zum Schutz der Kunden klären müssen, zumal die Bedrohung durch das Corona-Virus die Zurückhaltung der Menschen bedingt zu reisen und touristische Orte zu besuchen, also müssen sie sie davon überzeugen, dass es sicher ist.

Das Wachstum des kontaktlosen Bezahlens

Kontaktloses Bezahlen ist seit geraumer Zeit ein fester Bestandteil der Technologie im Tourismus, und das Aufkommen von Optionen wie Google Pay und Apple Pay hat dazu beigetragen, dies auf die nächste Stufe zu heben, sodass Kunden nicht einmal eine Lastschrift mit sich führen müssen oder Kreditkarte, um Mahlzeiten und Aufenthalte zu bezahlen. Hotel, Transport und andere Dienstleistungen.

Die Zulassung von kontaktlosem Bezahlen hat es Tourismusunternehmen ermöglicht, Reibungsverluste zu reduzieren und die Geschwindigkeit des Ein- und Auscheckens zu verbessern, und es bedeutet auch, dass Waren schnell bezahlt werden können. Mit der Ausbreitung des Corona-Virus ist die Nachfrage nach kontaktlosem Bezahlen größer Denn Mitarbeiter und Kunden vermeiden den Umgang mit Geld oft lieber.

Sprachsuche und Sprachsteuerung

Mit der wachsenden Popularität von Smart-Home-Lautsprechern sowie mobilen Assistenten wie Siri, Google Assistant und Bixby wenden sich immer mehr Tourismuskunden der Sprachsuche zu. Es erscheint in der Sprachsuche und ermöglicht Sprachreservierungen.

Touristeninformationen sind bei vielen Unternehmen ein wesentlicher Bestandteil des Kundenerlebnisses, und Sprachsteuerung und künstliche Intelligenz können von unschätzbarem Wert sein. Darüber hinaus können Hotelzimmer mit intelligenten Lautsprechern oder anderen IoT-kompatiblen Geräten mit Sprachsteuerung ausgestattet sein, sodass Benutzer Geräte einfacher bedienen und ausschalten oder Einstellungen in ihren Zimmern ändern können.

Tourismustrends in der virtuellen Realität

Virtual Reality ist einer der wichtigsten Tourismustrends, der die Branche revolutioniert, und der Einsatz von Technologie kann Ihnen einen Vorteil gegenüber Wettbewerbern verschaffen, die sie noch nicht eingeführt haben. Durch Online-VR-Touren können Kunden Hotelinterieurs, Restaurantinterieurs, Outdoor-Attraktionen und mehr von zu Hause aus erleben.

VR ist im Zusammenhang mit COVID-19 besonders nützlich, wo Kunden möglicherweise andere Ideen haben und möglicherweise mehr Ermutigung benötigen, um ihre Pläne voranzutreiben.

Die meisten modernen VR-Touren sind webbasiert, was bedeutet, dass sie über jeden normalen Webbrowser angezeigt werden können. Die Qualität der VR-Tour und das Ausmaß der Immersion können dann durch eine VR-Brille weiter verbessert werden.

Künstliche Intelligenz

Neben den oben genannten Chatbots wird KI für die Tourismusbranche immer wichtiger, Machine-Learning-Technologie ist mittlerweile fest im Tourismusmarketing verankert, da KI hilft, das Erlebnis beim Finden und Buchen von Touren und Reisen zu personalisieren.

KI wird auch in vielen Bereichen immer wertvoller, z. B. bei intelligenten Hotelzimmern, bei der Identifizierung potenzieller Bedürfnisse von Gästen und der Anpassung der Umgebung und der Dienstleistungen an die Bedürfnisse und Vorlieben der Gäste. KI findet überall Anwendungen, vom Kundenservice bis zur Sicherheit. Zukünftige KI-Tourismustrends können Aufmerksamkeit auf ihre selbstfahrenden Fahrzeuge und virtuelle Reiseführer für den Tourismus umfassen.

Erkennen Sie den Reisenden durch Gesichtserkennungstechnologie

Wissenserkennungstechnologie ist einer der immer wichtiger werdenden Reise- und Tourismustrends, der begonnen hat, in viele verschiedene Bereiche einzudringen die Daten auf dem Reisepass oder Personalausweis Die Gesichtserkennungstechnologie ist auch in der Hotellerie einer der großen Tourismustrends, wobei die Spracherkennung als Mittel zur Steuerung smarter Hotelzimmer immer beliebter wird.

Was sind die größten Tourismustrends in Bezug auf Marketing?

Marketing spielt eine Schlüsselrolle für den Erfolg eines jeden Hotels, und es ist absolut entscheidend, dass Vermarkter mit den aufkommenden Tourismustrends in diesem Bereich Schritt halten können. Beispiele hierfür sind der verstärkte Fokus auf lokale Kunden, das Aufkommen von auf Virtual Reality basierenden Marketingtechniken und die Notwendigkeit, der Sprachsuche Priorität einzuräumen.

Was sind die größten technologiebezogenen Tourismustrends?

Einige der wichtigsten Tourismustrends, die das Kundenverhalten und die Branche selbst beeinflussen, sind technologiebezogen, Beispiele hierfür sind Spracherkennungstechnologie, kontaktloses Bezahlen, künstliche Intelligenz, virtuelle Realität, Gesichtserkennung und das stetig wachsende Internet der Dinge.


Source: موجز مصر by www.mogazmasr.com.

*The article has been translated based on the content of موجز مصر by www.mogazmasr.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!