Die kultige Höllenstrategie Solium Infernum wird von den Autoren von Armello ein dreidimensionales Umdenken erhalten

Entwickler des australischen Studios League of Geeks (Armello) im Rahmen des EGX London Festivals angekündigt Solium Infernum ist eine Neuinterpretation des rundenbasierten Strategiespiels mit dem gleichen Namen aus dem Jahr 2009 von Spieledesigner Victor Davis.

Bildquelle: League of Geeks

Die Ereignisse von Solium Infernum spielen sich in der Unterwelt ab: Der große Dunkle Lord (auch bekannt als Prinz der Dunkelheit) verschwand, und die Erzdämonen begannen, um den plötzlich geräumten Thron in der Hauptstadt der Hölle, Pandemonium, zu kämpfen.

In der Rolle eines der erwähnten Erzdämonen (mit eigenen Kräften und Ressourcen) müssen die Spieler politische Pläne entwickeln, mächtige Magie beherrschen und alptraumhafte Legionen sammeln, um brutale Kriege zu organisieren.

Neben Rivalen werden Spieler auch durch die höllische Bürokratie des Satanic College, das sich in Pandemonium niedergelassen hat, vom Sieg getrennt. Um erfolgreich zu sein, müssen die Benutzer durch die komplizierten Labyrinthe des lokalen politischen Systems waten.

https://www.youtube.com/watch?v=0-cn6VINDBQ

Solium Infernum wird auch einen intensiven Multiplayer mit Täuschung und Intrigen bieten. Online-Kämpfe können in einer Sitzung abgeschlossen und in einem asynchronen Format (5-15 Minuten pro Tag) durchgeführt werden.

Darüber hinaus versprechen die Entwickler ein System synchronisierter Bewegungen für alle Spieler in der Sitzung, Unterstützung für bis zu sechs Personen online, Einzelspieler-Szenarien, dreidimensionale Grafiken und eine aktualisierte Benutzeroberfläche.

Solium Infernum wird voraussichtlich 2023 auf dem PC erscheinen (Dampf). Die Seite im Valve-Dienst bietet mehrere Screenshots (siehe Galerie unten) und weist auf die Unterstützung der russischen Sprache hin (Textübersetzung).

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.


Source: 3DNews – все новости сайта by 3dnews.ru.

*The article has been translated based on the content of 3DNews – все новости сайта by 3dnews.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!