Die Klage kippte die Millionen-Rekapitalisierung von “Krajina osiguranje”

24.11.2022. / 15:03

BANJALUKA – Alle Beschlüsse, einschließlich der auf der Hauptversammlung im Juli angenommenen über die millionenschwere Rekapitalisierung von Krajina Insurance, werden bei der nächsten Versammlung annulliert, erfährt das Portal. HAUPTSTADT.

FOTO: Hauptstadt

Unzufrieden mit den getroffenen Entscheidungen reichte nämlich ein Teil der Aktionäre eine Klage vor Gericht ein, um sie anzufechten.

Direktor von Krajina osiguranje Mile Janjić sagt für HAUPTSTADT dass sich das Verfahren in die Länge zog und die Beschlüsse, da sie nicht umgesetzt wurden, obsolet wurden.

Die Entscheidungen betrafen abgelaufene Fristen, und wir haben sie mit Verspätung umgesetzt, also müssen wir sie jetzt stornieren und neue mit neuen Daten treffen“, sagt Janjić und fügt hinzu, dass die Klage inzwischen zurückgezogen wurde.

Wir weisen darauf hin, dass mit dem angefochtenen Beschluss zur Sanierung der Gesellschaft die Ausgabe von Aktien im Wert von rund einer Million Mark vorgesehen war, aus denen Ausgleichsansprüche zu begleichen waren.

Der Vorschlag zur neuen Rekapitalisierung wird auf der Tagesordnung der am 26. Dezember einberufenen Versammlung stehen.

Bei Annahme werden 3.100.000 Aktien ausgegeben, die Aktionäre mit Bezugsrecht zu einem Preis von 0,29 KM erwerben können.

Der Preis für die übrigen Aktien wird nach Ablauf der Bezugsrechtsfrist an der Börse nach dem Mehrfachpreisprinzip gebildet“, heißt es im Beschlussvorschlag.

Außerdem wird in einem Sonderbeschluss vorgeschlagen, dass ein Investor, der mehr als 30 Prozent der Gesamtaktienzahl erwirbt, von der Übernahmepflicht befreit wird.

Darüber hinaus werden Entscheide über die Abberufung einzelner Mitglieder des Verwaltungsrats und des Prüfungsausschusses behandelt sowie interne und unabhängige Revisionsstellen gewählt.

Wir erinnern Sie daran, dass der größte Anteilseigner von „Krajina osiguranje“ Anfang 2022 das Unternehmen „Prijedorputevi“ wurde, das Dragan Corokal gehört rekapitalisierte dieses Unternehmen mit 2,9 Mio. KM.

HAUPTSTADT: DT


Source: Capital.ba – Informacija je capital by www.capital.ba.

*The article has been translated based on the content of Capital.ba – Informacija je capital by www.capital.ba. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!