Die gesundheitlichen Vorteile von grünem Tee

Die bescheidene Tasse Tee hat viel zu verantworten. Es ist nicht nur der Stolz Großbritanniens, ein soziales Schmiermittel und der beste Weg, um einen harten Nachmittag im Büro zu überstehen, es schützt auch Ihre Gesundheit in mehr als Sie sich vorstellen können.

Schwarzer Tee, Oolong und grüner Tee stammen alle von derselben Pflanze, der Camellia sinensis, mit dem Unterschied, wie stark die Teeblätter fermentiert sind. Schwarzer Tee ist vollständig fermentiert, Oolong teilweise und grüner Tee ist unfermentiert. Dies bedeutet, dass insbesondere grüner Tee mehr Wellness-steigernde Vorteile bietet als andere Sorten. Da es weniger verarbeitet wurde, behält es ein höheres Maß an schützenden Polyphenolen – starke Antioxidantien, die dafür bekannt sind, vor Krankheiten zu schützen, die alltäglichen Funktionen Ihres Körpers zu verbessern und die geistige Wachheit zu steigern.

Fast alle Grüntees stammen aus den Bergen Ostasiens, wo er in Höhenlagen angebaut und oft von Hand gepflückt wird, was für einen süßeren, weniger bitteren Geschmack sorgt. In Japan ist Sencha die beliebteste Grüntee-Sorte und produziert einen gelb-grünen Tee mit einem süßen und grasigen Geschmack. Matcha hingegen wird aus grünen Teeblättern hergestellt, die im Schatten wachsen und mehr Chlorophyll produzieren. Diese Blätter werden dann zu einem Pulver gemahlen, bevor sie mit kochendem Wasser vermischt werden.

Aber in den USA oder Großbritannien finden Sie Ihren Tee wahrscheinlich im Supermarkt, entweder als frische Blätter oder in Teebeuteln. Aber denken Sie nicht, Sie können einfach eine Tüte in eine Tasse werfen und Sie können loslegen. Nein, um die Vorteile von grünem Tee wirklich zu nutzen, müssen Sie bestimmte Schritte befolgen…

Wie man es trinkt

Das Wichtigste zuerst: Wenn Sie die lose Laubroute wählen, vermeiden Sie ältere Blätter. Alles, was älter als vier Monate ist, hat seine optimale Frische überschritten und hat keinen Platz in Ihrer Tasse. Bewahren Sie die Blätter ansonsten nach dem Öffnen in einem luftdichten Behälter auf, um den Phytonährstoffgehalt so lange wie möglich zu erhalten.

Eine Tasse grünen Tee einschenken

Der nächste zu beachtende Punkt ist, dass Temperatur und Ziehzeit beide einen signifikanten Einfluss auf die Wellness-steigernden Eigenschaften des Tees haben. Für beste Ergebnisse kochen Sie Ihr Wasser auf und lassen Sie es dann zwei Minuten abkühlen, bevor Sie es über Ihren Tee gießen. Filtern Sie nach zwei Minuten die Teeblätter heraus oder entfernen Sie den Beutel. Länger (oder wenn das Wasser heißer ist) und Sie laufen Gefahr, das antioxidative Catechin im Tee abzubauen, wodurch seine gesundheitsfördernden Eigenschaften verringert werden.

Halten Sie eine Tasse grünen Tee

Nun, da wir das aus dem Weg geräumt haben, gibt es ein paar kurze Punkte zu beachten. Trinken Sie grünen Tee nicht auf nüchternen Magen oder nach Einnahme von Medikamenten. Und da das Zeug reich an Koffein ist, nimm es nicht für deine nächtliche Tasse Kamille.

Die Vorteile…

Es beschleunigt den Stoffwechsel und fördert die Gewichtsabnahme

Die stoffwechselanregenden Eigenschaften von Grünem Tee werden seit langem angepriesen. Und natürlich, je schneller Ihr Stoffwechsel ist, desto schneller werden Sie überschüssige Kalorien verbrennen und dabei Körperfett reduzieren.

Mann, der nachts in einen Kühlschrank schaut

Dies liegt zum Teil am Koffeingehalt des Getränks, das Sie in Bewegung bringt und Kalorien verbrennt. Grüner Tee hilft aber auch noch auf andere Weise, denn sein Antioxidans EGCG hilft dabei, Fett auf zellulärer Ebene abzubauen, so dass es in den Blutkreislauf transportiert und abtransportiert werden kann.

Es kann die Konzentration erhöhen

Wir sind alle zu einem Notfall-Tryst mit dem Barista ausgegangen, als der Einbruch um 15 Uhr einbricht. Aber grüner Tee kann durchaus eine bessere Option sein als das, was sie im Café verkaufen. Zu den wichtigsten Stimulanzien gehören Koffein, Theobromin und Theophyllin, die alle nachweislich die Konzentration des Gehirns steigern und die Stimmung verbessern.

Mann arbeitet an einem Laptop

Inzwischen ist grüner Tee auch reich an der Aminosäure L-Theanin, die nachweislich eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat. In Kombination mit seiner stimulierenden Wirkung kann dies die Gehirnfunktion verbessern und Sie beruhigen. Grundsätzlich haben Ihre Fristen keine Chance.

Es kann helfen, sich vor geistigem Verfall zu schützen

Grüner Tee wird nicht nur kurzfristig die Gehirnfunktion steigern, sondern es gibt auch Hinweise darauf, dass er Ihre graue Substanz vor langfristigen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson schützen kann.

Mann trinkt aus einer Tasse

Die häufigste bzw. zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung kann durch eine Erhöhung der täglichen Tassenmenge verhindert werden. Laut mehreren Studien ist es das Antioxidans Catechin in grünem Tee, das die Neutronen schützt, die ansonsten von beiden Krankheiten betroffen wären.

Es kann DOMs nach dem Training reduzieren

Verzögerter Muskelkater ist der Fluch der Fitness-Besucher. Vor allem nach dem Beintag. Zum Glück ist grüner Tee voller Antioxidantien, die helfen können, Entzündungen zu reduzieren, indem sie freie Radikale aus verletzten Bereichen entfernen, die Genesung beschleunigen und Schmerzen lindern.

Mann streckt sich für Übungen

Die Polyphenole in grünem Tee – darunter Flavonoide und Katechine – sind dafür besonders geschickt. Das stärkste Antioxidans ist jedoch Epigallocatechin-3-Gallat (EGCG) – das nachweislich eine Vielzahl von Krankheiten behandelt.

Es wird dich nicht so ängstlich machen wie Kaffee

Downing Flat Whites kann Sie aufgedreht und voller Nervosität zurücklassen. Grüner Tee hingegen wird dazu beitragen, Ihre Stimmung zu heben, ohne dass es zu einem Comedown kommt. Der Grund ist ein Unterschied im Koffeingehalt. Eine Tasse grüner Tee enthält ungefähr 35-80 mg Koffein, während die gleiche Menge Kaffee 100-400 mg pro Tasse enthalten kann.

Mann trägt Kaffee und schaut auf sein Handy

Aber Koffein ist weit entfernt vom Feind. In Maßen kann es die Adenosinrezeptoren im Gehirn blockieren, was eine längere, erhöhte Gehirnaktivität ermöglicht.

Es senkt Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes

Typ-2-Diabetes hängt von Lebensstilfaktoren ab, insbesondere von Bewegungsmangel und übermäßigem Konsum von Kohlenhydraten.

Brot

Derzeit sind Hunderte Millionen Menschen weltweit davon betroffen. Aber in den meisten Fällen kann es verhindert werden. Versuchen Sie nicht nur auf Zucker zu verzichten und mehr Sport zu treiben, sondern auch grünen Tee. Es hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken und die Insulinsensitivität zu verbessern, was bedeutet, dass Ihr Insulinregulationssystem weiterhin ordnungsgemäß funktioniert. Tatsächlich fand eine japanische Studie heraus, dass der regelmäßige Konsum von grünem Tee das Risiko der Teilnehmer, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, signifikant senkte.

Es hilft, auf Ihr Herz zu achten

Herzkrankheiten, Schlaganfall, Bluthochdruck und andere Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße können mit grünem Tee bekämpft werden. Es tut dies, indem es hilft, den Cholesterinspiegel zu regulieren.

Mann mit Herzinfarkt

Insbesondere erhöht es den antioxidativen Spiegel Ihres Blutes, was die LDL-Cholesterinpartikel vor Oxidation schützt – eine Hauptursache für Herzerkrankungen. Tatsächlich ergab eine Studie im Journal of Biological Chemistry, dass die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts mit dem Konsum von nur wenigen Tassen grünem Tee pro Tag abnimmt.

Es verbessert die Knochenstärke

Die abnehmende Knochendichte ist ein zentrales Anliegen, wenn wir älter werden. Aber mit regelmäßigem Krafttraining kann dem entgegengewirkt werden. Und durch Anheben einer Tasse.

iStock Bild

Dies kann daran liegen, dass grüner Tee alkalisch ist und als solcher hilft, das Abführen von Mineralien aus Ihren Knochen zu verhindern, die sonst verwendet würden, um der Blutsäure entgegenzuwirken, und einen ausgeglichenen pH-Wert aufrechtzuerhalten. Im Endeffekt wirst du also stärker, ohne das Haus zu verlassen.

Es erhält die Gesundheit der Haut

Falten und andere Alterserscheinungen gelten im Allgemeinen nicht als gutes Aussehen. Es sei denn, Sie sind Liam Neeson.

iStock Bild

In jedem Fall kann grüner Tee helfen, indem er Schäden durch freie Radikale auf der Haut reduziert, während seine entzündungshemmenden Eigenschaften dazu beitragen, die durch Umweltfaktoren, einschließlich Sonnenschäden, verursachten Schäden zu mildern. Darüber hinaus hilft es sogar, Psoriasis zu lindern, indem es Reizungen reduziert.

Es kann Ihnen helfen, länger zu leben

Wenn Sie so weit gekommen sind, wissen Sie inzwischen, dass grüner Tee wirklich erstaunlich ist. Aber Sie wissen vielleicht nicht, dass es Ihnen helfen kann, länger zu leben. Tatsächlich führt das Trinken von grünem Tee nachweislich zu einem geringeren Sterberisiko durch eine Vielzahl von Ursachen. Eine andere japanische Studie ergab, dass Männer und Frauen, die 5 Tassen pro Tag tranken, während des sechsjährigen Studienzeitraums um 76 Prozent weniger wahrscheinlich starben. Dies liegt zum Teil daran, dass grüner Tee zur Vorbeugung von Krebs beitragen kann, einschließlich…

Darmkrebs Eine Studie mit 70.000 chinesischen Frauen ergab, dass Grünteetrinker ein viel geringeres Risiko hatten, an Darmkrebs zu erkranken. Und obwohl Männer in den Daten nicht erwähnt wurden, wird angenommen, dass grüner Tee eine ähnliche Wirkung haben würde. Es schadet sowieso nicht, sich eine Tasse einzuschenken.

Prostatakrebs Die häufigste Krebsart bei Männern könnte durch das Trinken von fünf oder mehr Tassen grünem Tee pro Tag verhindert werden. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass Männer, die das grüne Zeug zurückschlugen, ihr Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken, halbieren, im Gegensatz zu Männern, die weniger als eine Tasse pro Tag tranken. Zeit für ein Gebräu?


Source: by www.fashionbeans.com.

*The article has been translated based on the content of by www.fashionbeans.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!