Die Galaxy S22-Serie bekommt Komponenten vom alten Galaxy S10

Die Galaxy-S22-Reihe wird voraussichtlich im Februar Premiere haben. Samsung hat beschlossen, das Galaxy S21 FE in den Januar zu verschieben, daher werden wir einen Monat länger auf Telefone mit südkoreanischer Flagge warten. Aber das ist wahrscheinlich keine Katastrophe. Die neuesten Informationen zeigen jedoch, dass die Telefone zwar viele Neuigkeiten bringen werden, Samsung jedoch nichts ändern wird, und das ist die Selfie-Kamera.

Das Galaxy S22 bekommt die gleiche Selfie-Kamera wie das Galaxy S10

Telefonie Samsung Galaxy S22 und Samsung Galaxy S22 Plus zbleib bei der 10Mpx Selfie-Kamera. Es wird also die gleiche Auflösung sein, die das Unternehmen in den Galaxy S21-, Galaxy S20- und sogar Galaxy S10-Telefonen verwendet hat. Auch die Selfie-Kamera des Galaxy S22 Ultra, die die Auflösung bekommt, bleibt gleich 40 Mpx. Wir hatten auch die Gelegenheit, das Galaxy S21 Ultra und Galaxy S20 Ultra zu sehen.

Bei den Frontkameras erhält der Hauptsensor beim S22 und S22 Plus nun eine Auflösung von 50 Mpx, während der Ultra erneut einen zu verbessernden 108 Mpx-Sensor erhält.

Wie freuen Sie sich auf die Galaxy S22-Serie?

Quelle: GSMArena


Source: Svět Androida by www.svetandroida.cz.

*The article has been translated based on the content of Svět Androida by www.svetandroida.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!