die fünf Autos, die dir 2021 am wenigsten gefallen haben

Sprich darüber Jeremy Clarkson ist von einem ganzen „Rockstar“ unter den Motorjournalisten zu sprechen. Das bedeutet, dass ihre öffentlichen und veröffentlichten Meinungen um die Welt gehen. Und je mehr Wendungen sie geben, desto kontroverser werden sie, was in seinem Fall ziemlich häufig vorkommt, weil hat nicht die Angewohnheit, sich auf die Zunge zu beißen.

Neben der Show „The Grand Tour“ – wo er sich die Rechnung mit James May und Richard Hammond teilt, seinen ewigen Weggefährten seit „Top Gear“, ist Clarkson auch dabei weiter Autos testen und schreiben für britische Zeitungen wie The Sunday Times, wo er eine wöchentliche Kolumne hat.

Genau, seine Gefährten In diesem Schreiben haben sie ihre Eindrücke zusammengestellt die fünf Autos, die ihn 2021 am meisten enttäuscht haben. Schnallen Sie sich an, denn wie üblich hat er keine Puppe mit Kopf zurückgelassen.

Genesis GV80

Genesis GV80

Der Genesis GV80 hat zwei Dinge, die Clarkson liebt: Luxus und Leistung. Aber Die Technik dieses SUV machte die Fahrt bitter, insbesondere Systeme wie vorausschauende Federung und Spurhalteassistent, die für englische Landstraßen nicht gut geeignet waren.

So hinterließ er es geschrieben: „Auch im Komfortmodus verhält sich dieses Auto wie ein Hovercraft in einem Tropensturm, springt und sinkt selbst auf glattem Asphalt. Es ist nicht das unbequemste Auto, das ich je gefahren bin, weil ich einen Nissan GT-R Nismo gefahren bin, aber es ist nah dran. Ich würde auf jeden Fall ein paar Seekrankheitsbeutel im Handschuhfach aufbewahren.”

Jeep Renegade Trailhawk 4xe

Jeep Renegade 4xe

Jezza liebte die Ästhetik des kleinsten Jeeps, aber nicht seine Offroad-Fähigkeiten oder seine Beziehung zum Fiat 500X. In seiner besonderen Sichtweise hält er das Renegade 4xe es fehlt ‘Liebe’ in seiner Konstruktion.

Seine Eindrücke lassen sich wie folgt zusammenfassen: „Die Lenkung ist ungenau, der Motor läuft unrund, das Getriebe ist ständig durcheinander, das Windgeräusch ist komisch …“ Und endet mit einem sehr hippen Gleichnis: „Und der Innenraum sieht aus wie ein Sanyo-Minisystem aus den späten 70ern.“

Cupra Formentor

Cupra Formentor VZ5

Wir wissen bereits, wie schwierig es ist, Clarkson von den Vorteilen des spanischen Produkts zu überzeugen. Sechs Jahre nachdem ein Seat Leon getestet wurde und kurz davor stand, eine diplomatische Krise auszulösen, ist er im vergangenen Jahr 2021 auf den Markt gekommen ein harter Stock zum Cupra Formentor, der es als qualifiziert “langweilig”.

„Erst auf der Rückfahrt wurde mir klar, dass ich den Allradantrieb des Cupra hätte nutzen können. Das ist mir vorher nicht in den Sinn gekommen, weil es sich nicht wie ein Auto anfühlt, das man mit Schweinefutter füllen und in den Schlamm stecken kann . In der Tat , es sieht nicht aus wie ein Auto, das für einen bestimmten Zweck gebaut wurde“. Vielleicht löst es diesmal sein Landsmann Wayne Griffiths – CEO von Seat und Cupra – mit einem einfachen Telefonanruf.

Mercedes-Benz S-Klasse

Mercedes S-Klasse

Ja, wie Sie es lesen: Nicht einmal das als bestes Auto „aller Zeiten“ wurde vom Verbrennen verschont. Wie bei der Genesis, die große technologische Belastung der S-Klasse steckt hinter seinem Unbehagen vor dem, was er für ein einfaches Spektakel aus Licht und Elektronik hält.

Allerdings hat er in gewisser Weise recht mit seiner Kritik an der Komplexität des neuen Systems MBUX media: „Ich habe das System noch nicht in die Finger bekommen, das auf einem Bildschirm in der Größe eines Rathausfernsehers mitten im Armaturenbrett angezeigt wird. Anfassen darf man es während der Fahrt definitiv nicht, und wenn man es versucht Ich kann dir garantieren, dass du abstürzen wirst.”

Landrover Defender

LR-Verteidiger

Ist Leidenschaft ist bekannt der gute alte Jeremy von der legendären britischen Offroad-Marke. Es überrascht nicht, dass er mehrere Range Rover besessen hat, die er täglich für seine Reisen benutzt hat.

Sondern sein Kontakt zur Van-Variante des neuen Land Rover Defender Es hat Sie mit gemischten Gefühlen zurückgelassen. Obwohl ihm die Ästhetik gefiel, kam er zu der Überlegung, dass der hohe Preis nicht seinen Fähigkeiten als Nutz- und Arbeitsfahrzeug entsprach. Nachdem er mehrmals mit der nach rechts öffnenden Heckklappe gekämpft hatte, sprach Clarkson seinen Satz aus: “Wenn ich eine hätte, würde ich sie so schnell wie möglich loswerden und meinen alten Range Rover zurückbekommen.”

In Motorpassion | Wir haben den Land Rover Defender P400e getestet: 400 PS starkes Plug-in-Hybrid-SUV mit Sinn fürs Gelände | Warum das, was Jeremy Clarkson über SEAT gesagt hat, idiotisch ist und Sie nicht (zu sehr) beleidigen sollte


Source: Motorpasión by www.motorpasion.com.

*The article has been translated based on the content of Motorpasión by www.motorpasion.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!