Die fehlenden Personen in der Branche werden durch Investitionen in die Automatisierung ersetzt

Die heimische Industrie hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Es muss mit einem Mangel an Komponenten, Materialien und professionellem Personal fertig werden. Während pandemiegestörte Lieferketten die Ablösung von Unternehmen erschweren, wird dem Personalmangel durch Investitionen in die Automatisierung begegnet. Das Unternehmen hat diesen wichtigen Trend aufgezeichnet Renishaw auf den diesjährigen Industriemessen in Mailand und Brünn. Der Schwerpunkt auf der industriellen Automatisierung ist weltweit erkennbar.

Unter tschechischen Verhältnissen geschieht dies nicht durch einen kompletten Austausch von Maschinen, sondern durch eine Aufrüstung bestehender Produktionstechnologien. Das Ziel dieser Upgrades ist es, sicherzustellen, dass mehr Menschen mehr oder zumindest das gleiche produzieren können. Der Trend geht auch dahin, technologisch anspruchsvolle Aufgaben so zu vereinfachen, dass auch ein knapp ausgebildeter Arbeiter sie bewältigen kann.

Das größte Interesse gilt innovativen Scansystemen, mit denen die Maschinen nachgerüstet und modernisiert werden können. Damit lässt sich der gesamte Fertigungsprozess von der Werkstückeinrichtung über die Bearbeitung bis hin zur Inspektionsmessung einfach automatisieren.

Großes Interesse zum Beispiel an einem berührungslosen Laserwerkzeugtaster NC4 s modrým laseremdie viel genauere Messungen liefert als herkömmliche Tastsysteme. Es verleiht Werkzeugmaschinen die Präzision und in Verbindung mit einem Computer die Intelligenz, die für eine unbeaufsichtigte Produktion benötigt wird.

Renishaw NC4 NC4 berührungslose Werkzeugmesstaster bieten eine sehr schnelle und genaue Werkzeugmessung und Schadenserkennung; sie ermöglichen die Prozesskontrolle an Werkzeugmaschinen aller Größen und Typen. Die Blue-Laser-Technologie ermöglicht dank ihrer kürzeren Wellenlänge noch genauere Messungen.

Der Mangel an qualifizierten Fachkräften schlägt sich auch positiv in der Vereinfachung der Maschinenbedienung nieder. Der NC4-Messtaster kann auch mit programmiert werden jednoduché mobilní aplikace.

Ultraschall macht die Produktion von Überschallflugzeugen billiger

Ultraschallsonden sind eine neue Technologie, die die Produktion rationalisiert und dem Fachpersonal Zeit spart. Dazu gehören zum Beispiel ultrazvuková-Sonde RUP1, das die Möglichkeiten von 5-Achs-Koordinatenmessgeräten erweitert. Die automatische Teiledickenerkennung mittels Ultraschall ermöglicht die Messung sehr großer Teile oder schwer zugänglicher Elemente.

Renishaw RUP1-2147 Die Ultraschallsonde RUP1 benötigt weder einen Wassertank noch ein Verbindungsgel, um das Signal zu übertragen. Stattdessen verfügt er über eine innovative Kugel mit Elastomerspitze, die für eine hervorragende Verbindung zwischen Sonde und Material sorgt.

Auf der EMO-Messe in Mailand wurden die Möglichkeiten der RUP1-Sonde bei der Vermessung des großen Fahrwerkbeins eines Überschallflugzeugs demonstriert, dessen Hohlraum mit anderen Methoden nur sehr schwer zu vermessen ist.

Der Vorteil der neuen Generation von Ultraschallsystemen besteht darin, dass sie weder einen Wassertank noch ein Verbindungsgel benötigen, um das Signal zu übertragen. Sie verfügen über eine innovative Kugel mit einer Elastomerspitze, die eine hervorragende Verbindung zwischen Sonde und Material gewährleistet. Daher muss der Bediener nicht auf den Bildschirm des Oszilloskops schauen, sondern verrichtet stattdessen wichtigere Arbeiten.

Eine superschnelle Waage, die der Bediener nie sehen wird

Ein weiteres häufiges Upgrade ist die Investition in moderne odměřovacích pravítek. Sie bewegen sich in den Maschinen schneller als Ferrari. Sie können die Position des Sensors mit einer Genauigkeit von einem Nanometer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 m / s wiederholt unterscheiden! Es ist, als würde man die Größe eines Moleküls bei 360 km/h messen.

Renishaw Fortis-2147
Das Fortis Messlineal besteht nur aus einem optischen Positionssensor – einer Hochgeschwindigkeitskamera, die sich in einem geschlossenen Lesekopf befindet. Es scannt ein Stahllineal mit einem sogenannten Absolutmaßstab, der einen feinen Abstand von 30 µm hat.

Obwohl die Lineale sehr genau messen müssen, werden sie in der Industrie in einer sehr unwirtlichen Umgebung eingesetzt, wo sie dem Eindringen von Kühlmitteln, Staub, Spänen widerstehen. Darüber hinaus wird von Linealen erwartet, dass sie jahrelang genau messen, ohne dass sie regelmäßig gewartet werden müssen. Sie sind meist tief im Inneren der Maschine versteckt und werden nur in Ausnahmefällen von innen entfernt.

Daher sind moderne optische Positionssensoren ähnlich den Technologien des Space Mining konzipiert, dh extrem langlebig und zuverlässig, sodass sie nie demontiert werden müssen. Daher haben die meisten Werkzeugmaschinenbenutzer noch nie ein Messlineal mit eigenen Augen gesehen.

Das Einspannen von Teilen mit Kaugummi ist nicht mehr notwendig

Auch Spannsysteme wurden erneuert, wiederum um die Befestigung des Messteils zu vereinfachen. In der Praxis ist dies eine langwierige und unangenehme Aufgabe. Es ist sehr schwierig, das Teil so zu fixieren, dass es sich nicht bewegt, und es ist möglich, alle seine Elemente zu messen. Es erfordert erhebliches Know-how, das fehlt.

Renishaw Quickload-Schiene-2147 Das QuickLoad Schienensystem ist eine clevere Lösung zum einfachen und variablen Spannen von Teilen auf Koordinatenmessgeräten. Es vereinfacht das Einlegen von Teilen, beschleunigt die Messvorbereitung und entlastet den Bediener der Messmaschine.

Industrieunternehmen interessieren sich daher für Systeme wie QuickLoad-Schiene System, das eine smarte Lösung zum einfachen und variablen Spannen von Teilen auf Koordinatenmessgeräten darstellt. Die Klemmplatten werden mit Schnelllösemagneten und Positionierstiften auf Spezialschienen befestigt. Beim Messen können gespannte Baugruppen buchstäblich in Sekunden ausgetauscht werden. Dies macht es einfach, jedes Bauteil zu montieren und anschließend zu messen.

Dies kann die Produktionskapazität, Wiederholbarkeit und Genauigkeit des Kontrollprozesses erheblich steigern. Dies ist ein grundlegender Unterschied zur Befestigung von Bauteilen mit Teppichband oder verschiedenen Klebstoffen, die primitive, aber funktionale Praktiken sind, die in der Praxis immer noch häufig vorkommen.


Source: Aktuality – 2D a 3D CAD Design Software by www.cad.cz.

*The article has been translated based on the content of Aktuality – 2D a 3D CAD Design Software by www.cad.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!