Die extrem belastbaren Drop/Rise-Kupplungen von kugelsicheren Anhängerkupplungen machen das Abschleppen mit einem angehobenen LKW einfach

(Bild/Kugelsichere AnhängevorrichtungS)

Anhänger gibt es in allen Formen und Größen und die Trucks, die sie ziehen, auch. Wenn Sie also eine ungewöhnliche Anhängerkonfiguration oder einen angehobenen oder abgesenkten LKW haben, kann es eine schwierige Aufgabe sein, eine geeignete Anhängerkupplung zu finden, um Ihren Anhänger schön und eben zu halten.

Und das gilt insbesondere für Hochleistungsanwendungen, bei denen eine Anhängevorrichtung fast kugelsicher sein muss. Daher dachten wir, dass Sie vielleicht gerne davon hören würden Drop/Rise-Kupplungen für extreme Belastungen von kugelsicheren Anhängevorrichtungen.

Wie der Name schon sagt, sind diese Anhängerkupplungen so konzipiert, dass sie so ziemlich alles bewältigen, was Sie auf sie werfen – Klasse 4 eingestuft, mit einer maximalen Anhängelast von 30.000 bis 36.000 Pfund und einer Nennlast der Zunge von 3.000 bis 6.000 Pfund, abhängig von der spezifischen Anwendung.

Bulletproof entwirft und testet seine Kupplungen, um die strengen SAE-J684-Standards zu übertreffen. Was eine schicke Art zu sagen ist, dass sie mit viel Gewicht und Missbrauch umgehen werden. (Bild/Gipfelrennen)

Aber abgesehen von ihrer Stärke und Haltbarkeit ist das wirklich nette an diesen Kupplungen, dass sie mit bis zu 16 Zoll Drop oder Rise erhältlich sind. So können Sie einen angehobenen LKW oder eine niedrige Anhängerdeichsel ausgleichen und Ihre Ladung schön eben hinter sich halten.

Die Extreme Duty Drop/Rise-Anhänger von Bulletproof Hitches sind in den Empfängergrößen 2 Zoll, 2,5 Zoll und 3 Zoll erhältlich, mit einem minimalen Drop/Rise von 4 Zoll.

Oh, und Summit Racing hat sich mit den Leuten von Kugelsichere Anhängevorrichtungen und plauderte über 40 Minuten lang über alle möglichen Themen, von Bulletproofs Fertigungskapazitäten und -standards bis hin zur richtigen Auswahl der Anhängerkupplung und grundlegenden Tipps zum Beladen von Anhängern. Das ganze Interview könnt ihr euch unten ansehen:


Source: OnAllCylinders by www.onallcylinders.com.

*The article has been translated based on the content of OnAllCylinders by www.onallcylinders.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!