Die Exporte der Rüstungsindustrie überstiegen 3 Milliarden Dollar


Mehmet KAYA

Die Exporte in Verteidigung und Luft- und Raumfahrt überstiegen 2021 erstmals 3 Milliarden Dollar. Die Auslieferung von mehr unbemannten Fluggeräten im Vergleich zu den Vorjahren hat dieses Niveau erreicht. Bei den Gesamtexporten wird angestrebt, dieses Niveau im Jahr 2022 zu halten. In diesem Zusammenhang werden neue Exportnachrichten erwartet, die sowohl wirtschaftliche als auch politische Folgen haben können, obwohl die Auslieferung in den kommenden Jahren erfolgen wird.

Der Verkauf von TUSAŞ HÜRKUŞ ist abgeschlossen. Es wird vermutet, dass es sich bei den Exporten nach Niger um die bewaffnete Version handelt. HURJET konkurriert mit seinem gemeinsamen Produktionsprojekt beim Verkauf nach Malaysia. Es wurde bekannt, dass der ULAQ, ein unbemanntes bewaffnetes Seefahrzeug, das in Zusammenarbeit mit der Werft Ares und METEKSAN Defence entwickelt wurde, die letzte Verkaufsphase in mehr als einem europäischen Land erreicht hat. Nach den unbemannten Fluggeräten TUSAŞ ANKA und BAYRAKTAR TB2 hat die Türkei erstmals die Exportphase für bemannte Flugzeuge erreicht. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit von Exporten auf Plattformebene in unbemannten Marinesystemen, die erst seit relativ kurzer Zeit entwickelt wurden. TUSAŞ General Manager Temel Kotil, in einer Videobotschaft, die er Ende des Jahres für das Personal veröffentlicht hat; Er gab bekannt, dass der Export von 2 HÜRKUŞ-Flugzeugen nach Niger abgeschlossen ist. Als einfaches Schulflugzeug konzipiert, verfügt HÜRKUŞ auch über ein Nahversorgungsflugzeug, ein qualifiziertes C-Modell. Es wird geschätzt, dass der Verkauf an Niger HÜRKUŞ-C ist. Auf der Tagesordnung stand, dass Niger 12 HÜRKUŞ aus der Türkei kaufte. Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Auslieferung der ersten beiden Flugzeuge neue Bestellungen eingehen können.

Temel Kotil gab bekannt, dass sich der noch in der Entwicklung befindliche HÜRJET Jet Trainer, der noch in diesem Jahr seinen Erstflug mit Bodentests absolvieren soll, in der von Malaysia eröffneten Ausschreibung in einem fortgeschrittenen Stadium befindet. Es wird geschätzt, dass in Malaysia eine Kooperation von 12 Flugzeugen in Form einer gemeinsamen Produktion besteht. TAI hat letztes Jahr ein Büro in Malaysia eröffnet. Es ist geplant, dass HÜRJET Bodentests abschließt und seinen Erstflug im Jahr 2022, die erste Auslieferung des Schulflugzeugs im Jahr 2025 und die Auslieferung der bewaffneten Version im Jahr 2027 durchführen wird.

Die Rüstungsindustrie hat ihre Exporte im Jahr 2021 mit 3 Milliarden 224 Millionen 786 Tausend Dollar abgeschlossen. Damit überstiegen die Rüstungs- und Luft- und Raumfahrtexporte erstmals 3 Milliarden Dollar. Die Exporte stiegen gegenüber dem Vorjahr um 41,5 Prozent. In der Verteidigungs- und Luft- und Raumfahrtindustrie betrugen die Exporte 2 Milliarden 279 Millionen TL im Jahr 2020, 2 Milliarden 741 Millionen Dollar im Jahr 2019 und 2 Milliarden 36 Millionen Dollar im Jahr 2018.

ULAQ hat mit der Massenproduktion begonnen

Es wurde angegeben, dass das unbemannte bewaffnete Seefahrzeug ULAQ, das ein gemeinsames Entwicklungsprojekt der METEKSAN-ARES-Werft und eine der ersten eingeführten Plattformen in diesem Bereich ist, in zwei verschiedene europäische Länder exportiert wird. In einem Interview mit dem stellvertretenden Generaldirektor der ARES-Werft, Oğuzhan Pehlivanlı, das in den internationalen Medien erschien, hieß es, man befinde sich in der letzten Verhandlungsphase mit zwei getrennten Europäern und könne in den ersten Monaten des Jahres 2022 bekannt gegeben werden Das unbemannte Seefahrzeug (SİDA) kann in seiner mit verschiedenen Waffensystemen ausrüstbaren Version für Angriffszwecke zum Schutz kritischer Küstenanlagen und schwimmender Elemente sowie zur Aufklärung und Überwachung eingesetzt werden. In der Zwischenzeit teilte Präsident Recep Tayyip Erdoğan in einem Beitrag, den er auf seinem Social-Media-Account zu den Entwicklungen im Jahr 2021 veröffentlichte, mit, dass die Massenproduktion von ULAQ SİDA begonnen hat. Mit dem Start der Massenproduktion ist ein Auftrag zur Aufnahme in den TAF-Bestand erteilt worden.


Source: Dünya Gazetesi by www.dunya.com.

*The article has been translated based on the content of Dünya Gazetesi by www.dunya.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!