Die ersten Großkunden der im Bau befindlichen TSMC-Fabrik in Arizona sind hier

Die Produktion soll 2024 starten, und Apple, Nvidia und AMD haben sich für viele Chips angemeldet.

Zwölf Milliarden Dollar investiert TSMC in seine im US-amerikanischen Arizona im Bau befindliche Fabrik, die den Plänen zufolge bereits 2024 4-Nanometer-Chips mit Knoten auf Basis der N4-5-nm-Technologie produzieren soll. Ursprünglich wollte TSMC aufsetzen 5-Nanometer-Produktion für seine N4-Knoten in Arizona, aber ihre amerikanischen Kundenpartner bestanden darauf, dass die fortschrittlichere Produktionstechnologie auch in den USA vorhanden ist, schreibt die Bloomberg. Bisher hat TSMC die Informationen der Zeitung nicht bestätigt, aber der taiwanesische Chiphersteller wird am kommenden Dienstag eine Pressekonferenz in Phoenix abhalten, auf der die Reuters Information Nach Angaben von US-Präsident Joe Biden wird auch das Management von AMD, Nvidia und Apple anwesend sein.

Die Fabrik in Arizona im Bau.
Die Fabrik in Arizona im Bau. [+]

EIN Bloomberg Laut seinem Artikel plant TSMC, in Arizona 20.000 Halbleiter pro Monat zu produzieren, aber diese Zahl könnte noch steigen. Apple soll sich bereits als Käufer für ein Drittel der hergestellten Menge angemeldet haben, das derzeit seine selbst entworfenen Chips von TSMC bezieht. Gerüchten zufolge werden die Chips der A-Serie und M-Serie in den nächsten zwei bis drei Jahren auf 4 Nanometer und später auf 3 Nanometer umstellen, während die S-Chips in Apple Watch-Modellen von derzeit 7 nm auf 5 oder 4 Nanometer umstellen werden . Laut der Wirtschaftszeitung plant TSCM, in Arizona in zwei Phasen zu investieren, mit einer späteren Erweiterung, die möglicherweise bereits die 3-Nanometer-Fotolithografielösungen umfasst, die derzeit von dem taiwanesischen Unternehmen entwickelt werden.


Source: Hírek és cikkek – Mobilarena by mobilarena.hu.

*The article has been translated based on the content of Hírek és cikkek – Mobilarena by mobilarena.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!