Die einzigartigste Unterkunft auf der Nordinsel Neuseelands

Gelangweilt von Hotelzimmern? Laura Grassby unterhält sich mit Kayleigh Pritchard über die coolsten Unterkünfte, während sie auf der Nordinsel Neuseelands unterwegs sind.

Wenn Sie einen Roadtrip nach Neuseeland planen, verpassen Sie nicht Ihre Chance, einige der coolsten Unterkünfte auf der Nordinsel auszuprobieren.

Vergessen Sie ein Hotelzimmer; Warum nicht in einem renovierten Frachtflugzeug oder in einem Eisenbahnwaggon auf einer Beerenfarm übernachten? Tauchen Sie mit diesen einzigartigen Aufenthalten in den Zauber Neuseelands ein, lange nachdem die Touristenattraktionen geschlossen sind.

Eine (kleine) Oase am Strand

Waitangi Eigenständiges Studio
Woher: Paihia, Bay of Islands
Wie viel: 166,47 AUD pro Nacht.

Waitangi Self-Contained Studio – Kredit: Airbnb

Paihia in der Bay of Islands, 3,5 Stunden nördlich von Auckland, ist ein Küstenparadies und ein Zentrum für Wassersportaktivitäten. Die Region ist bekannt für üppige grüne Landschaften, einsame Buchten und köstliche Meeresfrüchte.

Wenn Sie nach einer einzigartigen Unterkunft suchen, in der Sie die Einheimischen kennenlernen können, ist das Waitangi Self Contained Studio eine ausgezeichnete Basis.

Der freundliche Superhost des Studios, Barrie, tut alles für die Gäste.

„Er hat mir ein Fahrrad geliehen, damit ich durch die Stadt fahren kann“, sagt Kayleigh.

Und das Beste ist, dass Sie sich mit den balinesischen Bambusakzenten und der erfrischenden Außendusche wie in einem tropischen Urlaub fühlen.

So verbringen Sie Ihre Tage

Kayleigh empfiehlt, früh aufzubrechen und nach Norden zum spektakulären Cape Reinga zu fahren. Vom Leuchtturm aus erfahren Sie mehr über die Maori-Geschichte der Region und können in Echtzeit beobachten, wie die Tasmanische See und der Pazifische Ozean kollidieren.

Danach genießen Sie den Morgentee am Ninety-Mile Beach, bevor Sie sich die Manea-Fußabdrücke von Kupe in Opononi ansehen.

„Ich habe die Tour verpasst, also stellen Sie sicher, dass Sie vor Ihrer Ankunft buchen“, sagt Kayleigh.

Bevor Sie in die Stadt zurückkehren, sollten Sie unbedingt am Waiotemarama Waterfall Walk Halt machen oder den Waipoua Forest erkunden. Es ist die Heimat von Tāne Mahuta oder „Herr des Waldes“, dem größten Kauri-Baum des Landes, etwa 2.000 Jahre alt.

„Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reise im Voraus planen. Ich wünschte, ich wäre noch eine Nacht in Paihia geblieben. Es gibt so viel zu tun im Northland.“

Zigeuner-Glamour

River Gypsy House Bus Glamping
Woher: Tapu, Waikato
Wie viel: 81,65 AUD pro Nacht

River Gypsy House Bus – Kredit: Airbnb

Dieses Airbnb ist Boho, Vintage und Zigeuner in einem. Es ist auch ein Bus – ein renovierter Bedford House-Bus aus den 1950er Jahren, um genau zu sein.

„Es ist sehr skurril und definitiv für Leute, die die Natur lieben und keine Angst vor ein paar Käfern haben“, sagt Kayleigh.

Der Bus bietet Platz für bis zu sechs Personen und ist warm und gemütlich, mit Brettspielen und Büchern in Hülle und Fülle. Die maßgefertigten Holzarbeiten und das kaleidoskopische Interieur versetzen Sie in eine Zeit vor dem Internet (Internet ist auf Anfrage verfügbar für diejenigen, die nicht ohne leben können).

“Es ist der perfekte Ort, um ein Buch mit einem Glas Wein in der Hand zu lesen”

Das Airbnb liegt auf drei Hektar unberührtem Buschland. Nutzen Sie den Pizzaofen, nehmen Sie ein Bad im nahegelegenen Wasserloch und genießen Sie einen der coolsten Aufenthalte auf der Nordinsel.

So verbringen Sie Ihre Tage

Kayleigh empfiehlt, morgens als erstes die wunderschöne Küste von Coromandel zu erkunden.

„Es ist schwer zu fahren und nicht auf die Aussicht zu schauen“, sagt sie.

„Es erinnert mich an die Amalfiküste in Italien.“

Stellen Sie sicher, dass Sie Cathedral Cove besuchen, bevor Sie abreisen. Der einstündige Spaziergang vom Hahei Beach führt Sie zu dem gigantischen, natürlich geformten Torbogen, der majestätisch die Küste umrahmt. Vergessen Sie nicht Ihre Schwimmer und ein Picknick.

Alle einsteigen

Tiny House Zug-Öko-Aufenthalt
Woher: Upper Hutt, Wellington
Wie viel: AU $ 86,45 pro Nacht

Öko-Aufenthalt im Zug – Kredit: Airbnb

Wenn Sie in der Nähe von Wellington übernachten, sollten Sie eines der coolsten Airbnbs besuchen. Es ist ein Zug-Öko-Aufenthalt, erstellt von Superhost Carolann.

„Es ist etwas ganz anderes, auf einer Heidelbeerfarm in einem Zug zu schlafen“, sagt Kayleigh.

Der renovierte Zug liegt inmitten der endlosen Reihen von Bio-Heidelbeeren, die auf dem Hof ​​angebaut werden. Die Kutsche ist perfekt für den Winter und mit einem gemütlichen Holzofen und einer voll ausgestatteten Küche ausgestattet. Da es nur 30 Minuten von Wellington CBD entfernt ist, können Sie die Stadt tagsüber erkunden und die Ruhe eines Abends genießen.

So verbringen Sie Ihre Tage

Wenn Sie nach Sehenswürdigkeiten in der Umgebung suchen, empfiehlt Kayleigh den Leuchtturm am Cape Palliser. Die ununterbrochene Aussicht wird Ihnen den Atem rauben und die Robbenkolonie wird Sie stundenlang unterhalten.

Vergessen Sie nicht, die Weta Studios zu besuchen, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, wie die Der Herr der Ringe-Filme gedreht wurden, bevor Sie abreisen.

Abheben

Waitomo Woodlyn Park Cockpiteinheit
Woher: Waitomo, Waikato
Wie viel: 179,28 AUD pro Nacht

Waitomo Woodlyn Park Cockpiteinheit – Kredit: Airbnb

Bereiten Sie sich auf eine Nachtruhe vor wie keine andere. Dieses Airbnb ist eines der einzigartigsten der Welt. Eigentlich ist es ein umgebautes Bristol-Frachtflugzeug, eines der letzten Flugzeuge der Alliierten, die in Vietnam geflogen sind.

Das Flugzeug ist in zwei separate Unterkünfte aufgeteilt: das Cockpit und das Heck. Fast alle ursprünglichen Merkmale des Flugzeugs sind noch vorhanden, zusammen mit den moderneren Annehmlichkeiten.

So verbringen Sie Ihre Tage

Kayleigh schlägt einen Besuch der Waitomo Glowworm Caves vor. Machen Sie eine Bootsfahrt durch die Glühwürmchengrotte und erleben Sie, wie die unterirdische Welt zum Leben erweckt wird. Machen Sie sich nach den Glühwürmchen auf den Weg zu den spektakulären Mangakino-Wasserfällen.

„Das ist der schönste Wasserfall, den ich bisher auf der Nordinsel gesehen habe“, sagt Kayleigh.

Von dieser Gegend aus ist es eine einfache Fahrt zum Hobbingen, dem Schauplatz eines der magischen Filmsets von Herr der Ringe. Kayleigh empfiehlt diese Erfahrung jedem, der vorbeikommt.

„Die Tour dauert 2 Stunden, und obwohl ich noch nie Filme gesehen habe, fand ich sie super interessant. Ich empfehle es sehr.”


Source: Vacations & Travel by www.vacationstravel.com.

*The article has been translated based on the content of Vacations & Travel by www.vacationstravel.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!