die DGT merkt sich, welche Fahrzeuge auf ihnen verkehren dürfen und wie man Bußgelder vermeidet

Zwischen den Fahrspuren zur Verbesserung des Verkehrsstaus wir haben die gefunden Fahrspuren mit hoher Auslastung, auch genannt VAO oder BUS-VAO, und die DGT erinnert sich jetzt daran, wie sie durch sie zirkulieren kann, um uns zu retten mehr.

In Spanien gibt es mehrere: in Madrid (A6 zwischen km 6 und 20), in Granada (GR-3211) oder in Ripollet-Barcelona (C-58), aber weitere sind in Planung. Vorreiter war der seit 1991 in Betrieb befindliche Madrid, der den Anteil der Autos mit einem einzigen Insassen in den ersten zehn Jahren seiner Nutzung schätzungsweise um 47 % reduzierte.

Wir überprüfen seine Eigenschaften sowie Zufahrtsberechtigte Fahrzeuge zu diesen durch Schranken begrenzten Fahrspuren, die sich auf Überlandzufahrtsstraßen zu Städten befinden.

So sind Fahrspuren mit hoher Auslastung oder HOV

Wie Wende-, Zusatz- oder Rückwärtsfahrspuren ist die Bus-HOV-Spur zielt darauf ab, den Fahrzeugfluss zu verbessern, insbesondere um erleichtern die Ein- und Ausreise aus Großstädten.

Sie sind jedoch für Autos oder Fahrzeuge mit hoher Auslastung bestimmt, wie der Name schon sagt. Der Zugang zu ihnen ist grundsätzlich für Fahrzeuge mit zwei oder mehr Passagiere, einschließlich des Fahrers.

Darüber hinaus können sie Fahrpläne oder bestimmte Tage, wie dies bei der A6 in Madrid oder der C-58 in Barcelona der Fall ist, obwohl sie aus bestimmten Gründen auch in Betrieb genommen werden können.

Ihre Bedeutung kann auch variieren, also sind sie reversibel, die Betriebszahl derselben oder die Mindestzahl der Insassen der Fahrzeuge. Kurz gesagt, sie sind variabel und kann nach Bedarf angepasst werden des Verkehrs.

Fahrzeuge mit Zugang zum BUS-VAO

BUS-HOV-Spuren: Wie man auf ihnen zirkuliert, um eine Geldstrafe zu vermeiden

Obwohl die Behörden die Anforderungen variieren können, können die Fahrspuren mit hoher Auslastung im Allgemeinen vom Verkehr genutzt werden Fahrzeuge zur Beförderung von Personen mit zwei oder mehr Insassen welches sein kann:

Autos.

Motorräder.

Gemischte Fahrzeuge: Lieferwagen und Nutzfahrzeuge, die sowohl für den Personen- als auch für den Gütertransport verwendet werden können.

Busse: beide Kleinbusse, ab 3.500 kg oder Gelenkbusse.

Es gibt jedoch Ausnahmen, die keine Mindestanzahl an Insassen erfordern, daher einige Fahrzeuge nur vom Fahrer besetzt kann auch durch sie zirkulieren:

Autos und Fahrzeuge mit einem ZERO-Label (Elektro-, Wasserstoff- und Plug-in-Hybride mit mehr als 40 km elektrischer Autonomie). Seit 2015 gehört es zu den Ausnahmen, um seinen Kauf und seine Verwendung zu fördern.

Fahrzeuge von Menschen mit Behinderungen (die tragen die Signal V-15) oder für Insassen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Carsharing-Fahrzeuge, die die tragen muss markantes V-26, das Autos oder Fahrzeuge mit Fahrgemeinschaften identifiziert, in der oberen linken Ecke der Windschutzscheibe.

Wie man auf diesen Spuren zirkuliert

Über die Einhaltung der variablen Anforderungen hinaus, die an den Ampeln angezeigt werden, sollten Sie auf den HOV-Spuren immer um verkehren die gleiche Geschwindigkeit, die den Abschnitt markiert der Straße, auf der sie parallel verlaufen.

BUS-HOV-Spuren: Wie man auf ihnen zirkuliert, um eine Geldstrafe zu vermeiden

Auf der anderen Seite, wenn Sie durch sie fahren, müssen Sie die allgemeinen Sicherheitsvorschriften einhalten, die sich auch nicht ändert. Halten Sie beispielsweise den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ein oder beachten Sie die Vorfahrtsregeln sowohl bei der Einfahrt als auch bei der Ausfahrt desselben.

Auch im Ablauf gibt es keine Änderungen bei Panne: Das Fahrzeug muss so nah wie möglich am rechten Rand angehalten und signalisiert werden, entweder mit den Dreiecken (obwohl es Änderungen in den Vorschriften gibt und es nicht mehr möglich ist, die Straße zu begehen, um sie zu arrangieren) oder mit das neue V-16 Lichtsignal.

Bußgelder zwischen 200 und 500 Euro

BUS-HOV-Spuren: Wie man auf ihnen zirkuliert, um eine Geldstrafe zu vermeiden

Unsachgemäß zirkulieren für die BUS-HOV-Schienen nimmt an a Schweres Vergehen gemäß Artikel 76.c des Verkehrssicherheit und Verkehrsrecht:

Nichteinhaltung der Bestimmungen dieses Gesetzes in Sachen Vorfahrt, Überholen, Richtungs- oder Fahrtrichtungswechsel und Rückwärtsfahrt, Verkehrsrichtung, Nutzung von Bahnen und Standstreifen sowie generell jeder Verstoß gegen besondere Verkehrsregeln aus Gründen der Sicherheit oder des Verkehrsflusses.

Die Begehung dieser Straftat wird bestraft mit 200 Euro, die bei sofortiger Zahlung bei 100 Euro bleiben kann (Zahlung der Vertragsstrafe innerhalb von maximal 20 Kalendertagen nach Benachrichtigung). Es geht nicht um die Subtraktion von Punkten.

Konkret wird es in zwei Fällen angewendet:

– Fahren eines Fahrzeugs mit weniger Insassen von denen vorgeschrieben.

– Fahren mit einem Fahrzeug, das nicht erlaubt Sein Nutzen.

Wenn Sie jedoch die HOV-Spur betreten und darauf fahren in entgegengesetzter Richtung zum Marsch, Sie begehen ein sehr schweres Vergehen. Und in deinem Fall ist die Strafe 500 Euro (250 Euro bei sofortiger Zahlung), zusätzlich zur Bestrafung mit dem Verlust von sechs ficken der Genehmigung.

In Motorpasión | Die DGT meint es ernst mit unsachgemäßem Fahren auf der linken Spur und bestraft diesen Verstoß endlich | Der riesige Bildschirm des Mercedes-Benz EQS hat in Spanien ein Problem: Der DGT ist noch in der Vergangenheit verankert


Source: Motorpasión by feeds.weblogssl.com.

*The article has been translated based on the content of Motorpasión by feeds.weblogssl.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!