Die Damen-Smartwatch Garmin Lily wird in drei Versionen zum Preis von 199 Euro erhältlich sein

Garmin wird laut der Ressource Winfuture.de in Kürze eine Familie intelligenter Uhren Lily vorstellen, die speziell für die schöne Hälfte der Menschheit entwickelt wurden. Die Geräte werden in verschiedenen Ausführungen erhältlich sein.

Die Serie wird insbesondere drei Modifikationen enthalten: die Basisversion des Lily sowie die Modelle Lily Classic und Lily Sport. Sie variieren, einschließlich der Oberfläche des Gehäuses aus Kunststoff oder Metall.

Alle Geräte erhalten ein 1,3-Zoll-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 240 × 201 Pixel. Es bezieht sich auf das Vorhandensein eines eingebauten GPS-Satellitennavigationssystemempfängers. Dank des versiegelten Designs kann die Uhr bis zu einer Tiefe von 50 Metern unter Wasser eingetaucht werden.

Bei neuen Produkten ist es möglich, Änderungen der Herzfrequenz zu verfolgen. Der Pulsox-Sensor misst die Sauerstoffsättigung in Ihrem Blut. Natürlich können Schritte, Kalorienverbrauch und andere Standardindikatoren gezählt werden.

Die Akkulaufzeit bei einer Akkuladung beträgt bis zu fünf Tage. Es wird darauf hingewiesen, dass kein kabelloses Laden verfügbar ist.

Die Uhr wird in verschiedenen Armbandfarben erhältlich sein. Die Garmin Lily wird bei 199 € starten, mit einer offiziellen Ankündigung im laufenden Quartal.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.